Team USA vs. Team World

NBA spielt erstmals in Afrika

Von SPOX
Mittwoch, 22.04.2015 | 15:03 Uhr
Die NBA kommt erstmals für ein Spiel nach Afrika
© nba
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

Die NBA kommt erstmals für ein Spiel nach Afrika. Am 1. August trifft eine Weltauswahl angeführt von Luol Deng auf ein Team USA mit Chris Paul. Die Partie findet in der Ellis Park Arena im südafrikanischen Johannesburg statt.

Das gaben der NBA Africa Vize-Präsident und Managing Direktor Amadou Gallo Fall, der Sportminister Fikile Mbalula und US-Botschafter Patrick S. Gaspard auf einer Pressekonferenz in Johannesburg bekannt.

Beim NBA-Africa-Spiel trifft eine Weltauswahl auf ein Team USA. Die Weltauswahl wird vornehmlich aus afrikanischen Spielen oder Spielern mit afrikanischen Wurzeln bestehen. Der Brite Luol Deng, der im Südsudan geboren wurde, führt die Auswahl an. Chris Paul fungiert als Kapitän der US-Auswahl.

Viel NBA-Prominenz dabei

Außerdem werden die NBA-Coaches Gregg Popovich (San Antonio Spurs), Mike Budenholzer (Atlanta Hawks), Brad Stevens (Boston Celtics), Monty Williams (New Orleans Pelicans) und Lionel Hollins (Brooklyn Nets) genauso vor Ort sein wie Nets-GM Billy King und Raptors-GM Masai Ujiri, die NBA-Repräsentanten Dikembe Mutombo und Hakeem Olajuwon und NBA Commissioner Adam Silver.

Die genauen Kader werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Das Spiel geht zu Gunsten der drei Projekte Boys and & Girls Clubs of South Africa, S.O.S Kinderdörfer Südafrika und die Nelson Mandela Foundation und ist Teil der 13. Ausgabe von Basketball without Borders (BWB) Africa, ein Projekt, welches von der NBA und der FIBA ins Leben gerufen wurde.

Seitdem Hakeem Olajuwon 1984 gedraftet wurde, spielen und spielten über 35 afrikanische Spieler in der Liga. Seit 1993 veranstaltet die Liga Events in Afrika und hat 2010 ihr erstes Büro in Afrika eröffnet.

Die Playoffs in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung