Donnerstag, 22.01.2015

Aufbauspieler muss gehen

Bayreuth trennt sich von Hughes

Medi Bayreuth hat den Vertrag mit Aufbauspieler Trevon Hughes mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Als Grund für die Trennung nannte Trainer Michael Koch die Spielweise des 27-jährigen US-Amerikaners.

Trevon Hughes spielte am College in Wisconsin
© getty
Trevon Hughes spielte am College in Wisconsin
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Vor allem in den letzten Partien war er für den wichtigen Spielaufbau nicht mehr so hilfreich, wie wir es in der aktuellen Situation benötigen."

Die Franken erlitten zuletzt vier Niederlagen in Folge und rutschten auf den 14. Tabellenplatz ab. Hughes war erst zu Saisonbeginn vom Ligakonkurrenten TBB Trier nach Bayreuth gewechselt.

In 18 Spielen kam er durchschnittlich auf 13,9 Punkte, 4,3 Rebounds und 4,3 Assists.

Die BBL im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Meister Brose Bamberg gewinnt das Frankenderby gegen Bayreuth

Bamberg gewinnt Frankenderby gegen Bayreuth

Alba Berlin hat eine gute Playoff-Position gewahrt

BBL: Alba verkürzt Rückstand auf Bayreuth

Chris Babb war mit 20 Punkten zweitbester Scorer

Ulm schlägt auch Bayreuth


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.