Basketball

Bamberg holt Trevor Mbakwe aus Italien

SID
Trevor Mbakwe spielte vor seiner Station in Rom an der University of Minnesota
© getty

Bundesligist Brose Baskets Bamberg hat Center Trevor Mbakwe vom italienischen Erstligisten Virtus Rom für ein Jahr verpflichtet. Der 2,07-m-Hüne sammelte in seiner ersten Profisaison mit Rom auch international Erfahrung im Eurocup.

In Italien erzielte Mbake im Schnitt 9,9 Punkte und 9,3 Rebounds pro Ligaspiel. Der 25-Jährige besitzt neben der US-amerikanischen auch die nigerianische Staatsbürgerschaft.

Alles zu den Brose Baskets Bamberg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung