BBL-Allstar-Game in Bonn

Starter von den Fans gewählt

SID
Montag, 16.12.2013 | 14:48 Uhr
John Bryant wird beim Allstar-Game der BBL für das Team "International" auflaufen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live

Die Startformationen für das Allstar-Game der BBL am 18. Januar in Bonn stehen fest. Mit dabei sind unter anderem zwei Ulmer und zwei Spieler der Brose Baskets.

Per Günther, Daniel Theis (beide ratiopharm Ulm), Anton Gavel, Maik Zirbes (beide Brose Baskets Bamberg) und Maximilian Kleber (s.Oliver Baskets Würzburg) wurden von den Fans ins Team "National" gewählt.

Für das Team "International" beginnen die Lokalmatadoren Jared Jordan, Benas Veikalas und Tony Gaffney (alle Telekom Baskets Bonn) sowie Julius Jenkins (EWE Baskets Oldenburg) und John Bryant (Bayern München).

Betreut werden die Mannschaften von Thorsten Leibenath (Ulm/National) und Tyron McCoy (Artland Dragons/International).

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung