Jan Pommer ist froh über den Klub

"FCB kann uns als Vehikel sehr nutzen"

SID
Dienstag, 29.10.2013 | 11:19 Uhr
Jan Pommer: "Wir können froh sein, dass wir eine Marke wie den FC Bayern dabei haben"
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia

Jan Pommer hat den Wert von Bayern München für die BBL noch einmal unterstrichen. "Der FC Bayern kann uns als Vehikel sehr nutzen", sagte der BBL-Geschäftsführer bei "sportradio360". Der Klub sorge "für zusätzliche Aufmerksamkeit bei neuen Fans. Und das ist ja das, was wir wollen".

Pommer verspricht sich vom ungeschlagenen Spitzenreiter, der erst 2011 in die höchste deutsche Spielklasse aufgestiegen war, zusätzlichen Schwung für die Verwirklichung der eigenen Ziele.

"Wir wollen wachsen, wir wollen die beste Liga in Europa werden", sagte Pommer: "Wir können froh sein, dass wir eine Marke wie den FC Bayern dabei haben."

Der FC Bayern-Basketball in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung