Donnerstag, 24.05.2012

2:0-Führung gegen Würzburg

Ulm steht vor dem Finaleinzug

Die Überraschungsmannschaft der diesjährigen Saison steht kurz vor dem Einzug ins Finale um die deutsche Meisterschaft. Die Ulmer setzten sich auch im zweiten Spiel der Halbfinal-Playoffs in der Serie "Best of five" am Donnerstag mit 82:74 (46:36) bei den s.Oliver Baskets Würzburg durch.

Der MVP der Saison, John Bryant, machte seinem Titel einmal mehr alle Ehre
© Getty
Der MVP der Saison, John Bryant, machte seinem Titel einmal mehr alle Ehre
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Überragende Akteure waren dabei der Ulmer Per Günther mit 25 Punkten und John Bryant (16). Bryant, der wertvollste Spieler der abgelaufenen Saison, holte zudem 16 Rebounds für sein Team. "Wir müssen jetzt viel erholen, und dann haben wir am Sonntag hoffentlich viel Energie, um das Ding nach Hause zu holen", sagte Günther, der zum besten Spieler des Partie gewählt wurde.

Für die Gastgeber trafen Jason Boone und John Little (jeweils 15) am besten. Ulms Top-Scorer Isaiah Swann fiel mit einer Bänderverletzung am Sprunggelenk kurzfristig aus. Die Baskets mussten ohne Aufbauspieler Chester Frazier auskommen, der den Verein am Mittwoch überraschend verlassen hatte, um einen Job als Assistant Coach an der Kansas State University anzunehmen.

Nächstes Spiel am Sonntag

In einer temporeichen Partie mangelte es den Würzburgern dann auch an zündenden Ideen für die Offensive. In der Verteidigung konnten sie die Ulmer oft nur mit Fouls stoppen.

Gegen Mitte des letzten Viertels kamen die Gastgeber noch einmal heran, doch am Ende setzte sich die größere individuelle Klasse der Ulmer durch.

Bei einem Sieg in der nächsten Partie am kommenden Sonntag (18.45 Uhr) vor eigenem Publikum kann Ulm zum zweiten Mal nach 1998 im Finale um den Meistertitel kämpfen.

Der Spielplan der BBL

Die BBL-Topscorer der letzten 15 Jahre
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2014/2015: D.J. Kennedy (USA/MHP Riesen Ludwigsburg), 18,0 Punkte
© getty
1/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2014/2015: D.J. Kennedy (USA/MHP Riesen Ludwigsburg), 18,0 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2013/2014: Darius Adams (USA/Eisbären Bremerhaven), 18,0 Punkte
© Getty
2/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2013/2014: Darius Adams (USA/Eisbären Bremerhaven), 18,0 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=2.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2012/2013: Davin White (USA/Phoenix Hagen), 17,1 Punkte
© getty
3/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2012/2013: Davin White (USA/Phoenix Hagen), 17,1 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=3.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2011/2012: Bobby Brown (USA/EWE Baskets Oldenburg), 16,9 Punkte
© getty
4/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2011/2012: Bobby Brown (USA/EWE Baskets Oldenburg), 16,9 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=4.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2010/2011: DaShaun Wood (USA/Frankfurt Skyliners), 19,0 Punkte
© getty
5/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2010/2011: DaShaun Wood (USA/Frankfurt Skyliners), 19,0 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=5.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2009/2010: Christopher Copeland (USA/TBB Trier), 16,9 Punkte
© getty
6/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2009/2010: Christopher Copeland (USA/TBB Trier), 16,9 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=6.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2008/2009: Omari Westley (USA/Giants Nördlingen), 15,9 Punkte
© Imago
7/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2008/2009: Omari Westley (USA/Giants Nördlingen), 15,9 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=7.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2007/2008: Timothy James Black (USA/digibu Baskets Paderborn), 21,3 Punkte
© Imago
8/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2007/2008: Timothy James Black (USA/digibu Baskets Paderborn), 21,3 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=8.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2006/2007: Derrick Allen (USA/Giants Leverkusen), 17,0 Punkte
© getty
9/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2006/2007: Derrick Allen (USA/Giants Leverkusen), 17,0 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=9.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2005/2006: Andrew Wisniewski (USA/Telekom Baskets Bonn), 21,4 Punkte
© getty
10/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2005/2006: Andrew Wisniewski (USA/Telekom Baskets Bonn), 21,4 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=10.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2004/2005: Narcisse Ewodo (CAM/BG Karlsruhe), 21,0 Punkte
© Imago
11/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2004/2005: Narcisse Ewodo (CAM/BG Karlsruhe), 21,0 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=11.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2003/2004: Bjorn Aubre McKie (USA/TBB Trier), 23,2 Punkte
© Imago
12/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2003/2004: Bjorn Aubre McKie (USA/TBB Trier), 23,2 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=12.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2002/2003: Bjorn Aubre McKie (USA/Avitos Gießen), 25,7 Punkte
© Imago
13/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2002/2003: Bjorn Aubre McKie (USA/Avitos Gießen), 25,7 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=13.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2001/2002: DeJuan Collins (USA/Wired Minds Tübingen), 23,6 Punkte
© Imago
14/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2001/2002: DeJuan Collins (USA/Wired Minds Tübingen), 23,6 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=14.html
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2000/2001: John Best (USA/Bayer Giants Leverkusen), 23,6 Punkte
© getty
15/15
BBL-TOPSCORER DER SAISON 2000/2001: John Best (USA/Bayer Giants Leverkusen), 23,6 Punkte
/de/sport/diashows/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre/bbl-topscorer-der-letzten-15-jahre,seite=15.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Moritz Wagner kehrt nächstes Jahr ans College zurück

Wagner zieht Teilnahme am NBA-Draft zurück

Raymar Morgan und Ulm haben in Oldenburg eine 27-Punkte-Führung verspielt

BBL-Wahnsinn! Ulm verzockt Monster-Führung

Derrick Allen verlässt Rasta Vechta

Allen wechselt von Vechta nach Jena


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.