Suche...

World Baseball Classic: Kuba siegt, Italien mit Mega-Comeback

WBC: Kuba gewinnt Spiel um Platz 2

Von SPOX
Freitag, 10.03.2017 | 16:37 Uhr
Alfredo Despaigne schlägt einen Grand Slam im fünften Inning
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)

Kuba hat das Finale um den letzten Platz in Runde zwei in Pool B für sich entschieden, während sich der Gastgeber standesgemäß in die nächste Runde verabschiedete. Derweil schaffte Italien einen dramatischen Sieg, während der Titelverteidiger zum Auftakt überragte.

Zwischen Australien und Kuba ging es ums Weiterkommen und die Lateinamerikaner setzten sich letztlich mit 4:3 im Tokyo Dome durch. Der entscheidende Moment der Partie kam im fünften Inning, in dem Alfredo Despaigne mit einem Grand Slam Kuba auf die Siegerstraße brachte.

Ebenfalls in Pool B besiegte der bereits feststehende Tabellenerste Japan ein erneut schwaches China mit 7:1 und beendete die erste Runde mit drei Siegen.

Derweil gaben sich die Teams in Nord- und Mittelamerika erstmals die Ehre. In Jalisco/Mexiko unterlag der Gastgeber überraschend Italien, dass durch ein fulminantes Comeback im neunten Inning mit fünf Runs die Partie noch drehte und 10:9 gewann. Die Entscheidung fiel durch ein Walk-Off-RBI-Single von John Andreoli gegen Nationals-Linkshänder Oliver Perez.

Titelverteidiger Dominikanische Republik wiederum wurde seiner Favoritenrolle zum Start gerecht. Besonders Jose Bautista, der für die Toronto Blue Jays spielt, drehte auf und glänzte mit einem Homerun, drei Hits und vier RBI insgesamt.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung