Freitag, 22.01.2016

Testserie in Singapur

Hockey-Frauen mit zweiter Niederlage

Die deutschen Hockey-Frauen haben im sechsten Spiel ihrer vorolympischen Testserie in Singapur gegen die Niederlande die zweite Niederlage kassiert.

Am Donnerstag hatte die DHB-Auswahl gegen Australien mit 1:3 verloren
© getty
Am Donnerstag hatte die DHB-Auswahl gegen Australien mit 1:3 verloren

Das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders verlor gegen Olympiasieger und Weltmeister Niederlande mit 0:3 (0:3). Am Donnerstag hatte die DHB-Auswahl gegen Vizeweltmeister Australien eine 1:3-Niederlage kassiert.

In den Spielen zuvor hatte es ein 7:2 und ein 2:2 gegen Südkorea sowie ein 1:1 gegen Australien und ein 0:0 gegen die Niederländerinnen gegeben. Deutschland beendete die Sechserserie in Singapur damit mit einem Sieg, drei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Bundestrainer Mülders zog trotzdem ein positives Fazit: "Insgesamt war diese Maßnahme für uns Gold wert. Vor allem die Spiele gegen den Weltmeister und den Vizeweltmeister waren für uns raketengut. Da konnte man zusehen, wie sich die einzelnen Mädels weiterentwickelt haben."

Das könnte Sie auch interessieren
Moritz Fürste und Florian Fuchs treffen aufeinander

Fürste und Fuchs im Indian-League-Finale

Nicolas Jacobi wird nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen

Torhüter Jacobi beendet Karriere

Die Tore fürs deutsche Team erzielten Charlotte Stapenhorst und Nike Lorenz

Frauen schlagen zweiten Olympia-Gegner in Hamburg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.