Hockey-Frauen starten mit Niederlage

SID
Freitag, 22.01.2016 | 13:48 Uhr
Rot-Weiss Köln hat zum neunten Mal den Hallenhockey-Europapokal gewonnen.
© getty
Advertisement
World Championship
Live
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Für die deutschen Hockey-Frauen hat die Hallen-EM mit einer knappen Niederlage begonnen. In Minsk unterlag die Mannschaft von Trainer Aditya Pasarakonda Gastgeber Weißrussland 3:4 (1:2). Schon am Nachmittag (16.30 Uhr) geht es gegen Österreich.

"Weißrussland hat unsere Fehler deutlich effektiver ausgenutzt als wir ihre. Da müssen wir gegen Österreich besser werden, müssen kompakter stehen in der Defensive und Bälle abfangen, um selbst mehr zu Kontern zu kommen", sagte Pasarakonda: "Die Stimmung schwankt hier gerade zwischen Ärger und Jetzt-erst-recht." Ziel beim Turnier ist der Halbfinaleinzug.

Die deutschen Männer waren am vergangenen Freitag zum 15. Mal Hallen-Europameister geworden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung