Sonntag, 31.01.2016

Weltcup in Padua

Säbelfechter im Team Vierter

Die deutschen Säbelfechter haben beim Weltcup in Padua/Italien den vierten Platz belegt. Max Hartung, Nicolas Limbach, Richard Hübers und Matyas Szabo (alle Dormagen) verloren im kleinen Finale gegen Südkorea mit 21:45.

Max Hartung belegte im Einzel den fünften Rang
© getty
Max Hartung belegte im Einzel den fünften Rang
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Halbfinale hatte es gegen Rumänien ein 44:45 gegeben.

Sieger des Team-Weltcups wurde Ungarn durch einen 45:44-Erfolg über die Rumänen.

Das könnte Sie auch interessieren
Domenik Koch schlägt überraschen Olympiasieger Aron Szilagyi

Säbelfechter Koch schlägt Olympiasieger und schafft bestes Weltcup-Resultat

Benedikt Wagner ist nicht für Olympia in Rio qualifiziert

Säbelfechter Wagner erstmals Europameister

Anna Limbach wird bei Olympia nicht mit dabei sein

Auch Limbach bleibt ohne Olympia-Ticket


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.