Rugby-WM

Argentinien wirft Irland raus

SID
Sonntag, 18.10.2015 | 16:51 Uhr
Argentinien hat den Einzug ins Halbfinale der Rugby-WM gefeiert
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Argentinien steht bei der Rugby-Weltmeisterschaft in England und Wales im Halbfinale. Die Südamerikaner gewannen am Sonntag im Millennium Stadium in Cardiff etwas überraschend mit 43:20 (20:10) gegen das hoch eingeschätzte Irland.

Damit zogen die "Pumas" zum zweiten Mal nach 2007 in die Runde der letzten Vier ein, während Irland die Hoffnung auf die erste WM-Medaille begraben muss.

Argentinien legte einen Blitzstart hin und führte bereits nach zehn Minuten und Versuchen von Matias Moroni (3.) und Juan Imhoff (10.) mit 14:0. Geheimfavorit Irland, das zuletzt zweimal das prestigeträchtige Six-Nations-Turnier gewonnen und in der Gruppenphase mit der makellosen Bilanz von vier Siegen in vier Siegen geglänzt hatte, zeigte sich geschockt und fand gegen die aggressiven Südamerikaner nie zu seinem Spiel.

Am Samstag hatten bereits Titelverteidiger Neuseeland und der zweimalige Champion Südafrika ihre Viertelfinal-Partien gewonnen. Während die neuseeländischen All Blacks in der Neuauflage des WM-Finals von 2011 deutlich mit 62:13 gegen Frankreich siegten, rang Südafrika in einer ausgeglichenen Partie Co-Gastgeber Wales (23:19) nieder. Argentiniens Halbfinal-Gegner ermitteln am Nachmittag (17.00 Uhr) Australien und Schottland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung