Ehemaliger DTB-Präsident

von Waldenfels in CAS berufen

SID
Montag, 26.01.2015 | 18:57 Uhr
Georg von Waldenfels ist in den CAS berufen worden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Georg von Waldenfels, langjähriger Präsident des Deutschen Tennis Bundes (DTB), ist in den Internationalen Sportgerichtshof CAS berufen worden.

Das teilte der DTB am Montag mit. Der 70-Jährige stand dem Verband von 1999 bis 2011 vor und ist aktuell auch Mitglied im Führungsgremium des Internationalen Tennisverbandes ITF.

"Diese Berufung ist eine große Ehre für mich. Ich freue mich auf diese neue Aufgabe", sagte der Jurist. Der CAS mit Sitz in Lausanne in der Schweiz ist die oberste Sportgerichtsbarkeit.

Die ATP-Weltrangliste im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung