Freitag, 28.11.2014

Judo-Grand-Prix in Jeju

Vargas Koch holt Silber

Silber und Bronze gab es für die deutschen Judoka am zweiten Tag des Grand Prix in Jeju/Südkorea. Vizeweltmeisterin Laura Vargas Koch aus Berlin musste sich in der Klasse bis 70 kg erst im Finale der zweimaligen Weltmeisterin und Olympia-Dritten Gevrise Emane aus Frankreich nach zwei Bestrafungen geschlagen geben.

Laura Vargas Koch freut sich über Silber
© getty
Laura Vargas Koch freut sich über Silber
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Viertelfinale hatte Vargas Koch Teamkollegin Szaundra Diedrich (Bottrop) ausgeschaltet.

Bronze sicherte sich in der 63-kg-Kategorie die Leverkusenerin Nadja Bazynski. Endstation war im Halbfinale Weltmeisterin Clarisse Agbegnenou aus Frankreich.

Im Kampf um Bronze gewann die 21-Jährige Bazynski mit einer Yuko-Wertung gegen die Olympia-Fünfte Joung Da-Woon aus Südkorea.

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.