Mittwoch, 08.10.2014

Triathletin trainiert nach langer Verletzungspause wieder

Leidenszeit von Haug beendet

Triathletin Anne Haug (Bayreuth) kann nach dreieinhalbmonatiger Leidenszeit wieder normal trainieren. Die 31-Jährige hat die Folgen des Knochenödems im Oberschenkelhals auskuriert, das die Saison der Vize-Weltmeisterin von 2012 Anfang Juni vorzeitig beendet hatte.

Anne Haugs großes Ziel bleiben weiterhin die Olympischen Spiele 2016
© getty
Anne Haugs großes Ziel bleiben weiterhin die Olympischen Spiele 2016
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Triathletin Anne Haug (Bayreuth) kann nach dreieinhalbmonatiger Leidenszeit wieder normal trainieren. Die 31-Jährige hat die Folgen des Knochenödems im Oberschenkelhals auskuriert, das die Saison der Vize-Weltmeisterin von 2012 Anfang Juni vorzeitig beendet hatte.

"Ich freue mich über diesen guten und schnellen Heilungsprozess", sagte Haug: "Im März starte ich dann in die neue Saison und hoffe, nahtlos an die Leistungen der letzten Jahre anknüpfen zu können." Haugs großes Ziel bleiben die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.