Sonntag, 25.03.2012

Sicherer Siege gegen Tschechien und Spanien

Boll-Team ohne Mühe zum WM-Auftakt

Prächtige Kulisse und eine nahezu perfekte Show: Die von Timo Boll angeführten deutschen Tischtennis-Asse haben einen Traumstart in die Heim-Weltmeisterschaften von Dortmund gefeiert. Angetrieben von über 5.000 lautstarken Zuschauern schmetterte der Europameister die Außenseiter Tschechien und Spanien mit jeweils 3:0 aus der Westfalenhalle und sorgte für ausgelassene Stimmung auf den Rängen.

Das deutsche Team ließ Tschechien beim ungefährdeten 3:0 keine Chance
© Getty
Das deutsche Team ließ Tschechien beim ungefährdeten 3:0 keine Chance

Die Frauen legten jeweils vor, gewann 3:0 gegen Frankreich und 3:1 gegen Polen.

"Wir sind froh, dass alles so glatt über die Bühne gegangen ist. Wir haben mit ein bisschen mehr Problemen gerechnet", sagte Boll. Bundestrainer Jörg Roßkopf ließ seinen noch zwei Tage vor WM-Beginn mit Magenproblemen ans Bett gefesselten Star in beiden Matches nur auf Position zwei spielen, um ihm zwischen zwei möglichen Einsätzen eine längere Pause zu sichern.

Doch Boll musste jeweils nur einmal an die Platte. Zunächst besiegte der 31-Jährige Dmitrij Prokopcov nach holprigem Start letztlich souverän ohne Satzverlust. Dennoch befand der WM-Dritte kritisch: "Wir haben mit Sicherheit nicht das gespielt, was wir am Ende brauchen, um unsere Ziele zu erreichen." Während Dimitrij Ovtcharov Antonin Gavlas keine Chance ließ, machte es Patrick Baum gegen Altmeister Petr Korbel spannend. Der Vizeeuropameister lag 1:2 zurück, glich jedoch aus und gewann den entscheidenden Satz mit 11:2.

Roßkopf kritisiert ARD und ZDF

Gegen Spanien erwartete Roßkopf "ein echtes Kampfspiel". Doch die Iberer schonten ihren Star He Zhi Wen und Boll hatte gegen Carlos Machado ebenso keine Mühe wie Ovtcharov gegen Marc Duran. Statt Baum spielte Bastian Steger an Position drei, und der deutsche Meister verlor bei seinem Erfolg nur den ersten Satz Alfredo Carneros. "Unser nächster Gegner Singapur ist allerdings ein anderes Kaliber", warnte Roßkopf.

Die deutschen TV-Zuschauer bekamen von Atmosphäre und Leistungen in Dortmund relativ wenig mit. Roßkopf erneuerte deshalb in der "Bild am Sonntag" seine Kritik an ARD und ZDF: "Wir haben nicht viele Weltmeisterschaften im eigenen Land. Wir bezahlen Gebühren, und dann sollten wir solche Events auch live gezeigt bekommen. Zumindest bei den dritten Programmen." Die öffentlich-rechtlichen Sender zeigten Zusammenfassungen in Magazinen und Nachrichtensendungen.

Nervöse Frauen siegen souverän

Vor dem glänzenden Auftritt der Männer hatten die deutschen Frauen der neuen Bundestrainerin Jie Schöpp ein perfektes Debüt beschert. Mit Siegen gegen Frankreich und Polen stieß der WM-Dritte das Tor zum Achtelfinale bereits weit auf.

Gegen die überforderten Französinnen gaben Ex-Europameisterin Jiaduo Wu, Kristin Silbereisen und die EM-Zweite Irene Ivancan nur einen Satz ab. "Wir waren sehr angespannt und mit so einem glatten Sieg haben wir nicht gerechnet", sagte Cheftrainerin Eva Jeler.

Im Match gegen Polen sorgten Silbereisen und Ivancan für die Wende, nachdem Wu ihr Auftaktspiel verloren hatte. Und die deutsche Nummer eins machte ihren Patzer wieder wett und holte den dritten Punkt. Nächster Gegner ist am Montagnachmittag Spanien.

Sportler des Jahres 2011: Gala in Baden-Baden
Mit ihrem Freund Josef Holzer, - kurz Sepp - hatte Magdalena Neuner bei der Gala "Sportler des Jahres" sichtlich Spaß
© Getty
1/12
Mit ihrem Freund Josef Holzer, - kurz Sepp - hatte Magdalena Neuner bei der Gala "Sportler des Jahres" sichtlich Spaß
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki.html
Kein Wunder, schließlich wurde Neuner mit großem Vorsprung zu Deutschlands Sportlerin des Jahres gewählt
© Getty
2/12
Kein Wunder, schließlich wurde Neuner mit großem Vorsprung zu Deutschlands Sportlerin des Jahres gewählt
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=2.html
Geteilte Freude ist doppelte Freude. Den Titel "Mannschaft des Jahres" holte sich der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund ab
© Getty
3/12
Geteilte Freude ist doppelte Freude. Den Titel "Mannschaft des Jahres" holte sich der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund ab
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=3.html
Das ist der etwas verschwommene Jubel des Sportlers des Jahres. NBA-Star Dirk Nowitzki bedankte sich per Videoschalte für die Ehrung
© Getty
4/12
Das ist der etwas verschwommene Jubel des Sportlers des Jahres. NBA-Star Dirk Nowitzki bedankte sich per Videoschalte für die Ehrung
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=4.html
Beim am Abend folgenden Vorbereitungsspiel seiner Mavericks spielte Nowitzki übrigens nicht mit. Ob es anlässlich der Wahl Alkohol gab? Könnte sein...
© Getty
5/12
Beim am Abend folgenden Vorbereitungsspiel seiner Mavericks spielte Nowitzki übrigens nicht mit. Ob es anlässlich der Wahl Alkohol gab? Könnte sein...
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=5.html
Bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres wurde Tennisspielerin Andrea Petkovic nur Zweite hinter Neuner. Der Titel "Kleid des Jahres" war ihr aber nicht zu nehmen
© Getty
6/12
Bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres wurde Tennisspielerin Andrea Petkovic nur Zweite hinter Neuner. Der Titel "Kleid des Jahres" war ihr aber nicht zu nehmen
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=6.html
In dem hautengen Galakleid fiel es selbst der geübten Petkovic schwer, ihren "Petko-Dance" vorzuführen. Aber eine Light-Version bekam sie hin
© Getty
7/12
In dem hautengen Galakleid fiel es selbst der geübten Petkovic schwer, ihren "Petko-Dance" vorzuführen. Aber eine Light-Version bekam sie hin
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=7.html
In Sachen Gala-Kleid brauchte sich auch Fechterin Britta Heidemann nicht zu verstecken - ein Traum in Rot
© Getty
8/12
In Sachen Gala-Kleid brauchte sich auch Fechterin Britta Heidemann nicht zu verstecken - ein Traum in Rot
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=8.html
Ebenfalls ein Blickfang: Ina Menzer tauscht gerne mal die Boxer-Kluft gegen das Abendkleid - so auch in Baden-Baden
© Getty
9/12
Ebenfalls ein Blickfang: Ina Menzer tauscht gerne mal die Boxer-Kluft gegen das Abendkleid - so auch in Baden-Baden
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=9.html
Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler an der Seite ihres Trainers Michael Deyhle. Wer hier die breiteren Schultern hat, ist unverkennbar
© Getty
10/12
Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler an der Seite ihres Trainers Michael Deyhle. Wer hier die breiteren Schultern hat, ist unverkennbar
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=10.html
Fechter Peter Joppich zeigte sich mit seiner Freundin Ina Gorius auf dem roten Teppich
© Getty
11/12
Fechter Peter Joppich zeigte sich mit seiner Freundin Ina Gorius auf dem roten Teppich
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=11.html
Er war mit Abstand der größte Sonnyboy des Abends. Surfer-Jungstar Philip Köster verlieh der Veranstaltung ein gehöriges Maß an Lässigkeit
© Getty
12/12
Er war mit Abstand der größte Sonnyboy des Abends. Surfer-Jungstar Philip Köster verlieh der Veranstaltung ein gehöriges Maß an Lässigkeit
/de/sport/diashows/1112/sportler-des-jahres/gala-baden-baden-magdalena-neuner-freund-andrea-petkovic-abendkleid-dirk-nowitzki,seite=12.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

Die deutschen Tischtennis-Nationalmannschaften sind optimal in die Heim-WM in Dortmund gestartet. Der von Timo Boll angeführte Europameister siegte 3:0 gegen Tschechien.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.