Zarukajewa holt Medaillen für Russland

SID
Dienstag, 08.11.2011 | 19:56 Uhr
Swetlana Zarukajewa stellte einen neuen Weltrekord in der Klasse bis 63 kg auf
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Swetlana Zarukajewa hat bei der Gewichtheber-WM die ersten Medaillen für Russland geholt. Sie siegte in der Klasse bis 63 kg mit einer Zweikampfleistung von 255 kg.

Gewichtheberin Swetlana Zarukajewa hat bei den Weltmeisterschaften in Paris mit einem Weltrekord im Reißen die ersten Medaillen für Russland eingefahren. Die 23-Jährige siegte in der Klasse bis 63 kg mit einer Zweikampfleistung von 255 kg (117 kg im Reißen/138 kg im Stoßen) und verbesserte die sechs Jahre alte Bestmarke im Reißen um einen Kilogramm.

Silber ging Maja Manseja aus Kasachstan, die die Chinesin Ouyang Xiaofang auf Rang drei verwies. Olympiasiegerin Pak Hyon Suk aus Nordkorea verpasste das Podest und wurde lediglich Fünfte. Deutsche Athletinnen waren in der Klasse bis 63 kg nicht gemeldet.

Bei den Männern bis 69 kg ging der WM-Titel an Tang Deshang aus China, der sich mit 341 kg (155/186) vor Chen und Landsmann Wu Chao durchsetzte. Bereits am Montag war WM-Debütant Simon Brandhuber (Roding) in der schwächsten Gruppe D an den Start gegangen. Er belegte mit 296 kg (134/162) den insgesamt 34. Rang.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung