Badminton-WM in London

Marc Zwiebler zügig, Olga Konon kampflos

SID
Montag, 08.08.2011 | 16:34 Uhr
Badminton-Ass Marc Zwiebler ist erfolgreich in die Weltmeisterschaften in London gestartet
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Der fünfmalige deutsche Badmintonmeister Marc Zwiebler ist erfolgreich in die Weltmeisterschaften in London gestartet.

In der ersten Runde bezwang der EM-Dritte den Ukrainer Waleri Atraschenkow 21:19, 21:10 und trifft in der Runde der letzten 32 Teilnehmer am Dienstag auf den Spanier Pablo Abian.

"Die erste Runde ist nie einfach, und ich habe nicht besonders gut gespielt. Trotzdem hatte ich aber das Gefühl, dass ich nie richtig in Gefahr war", sagte Zwiebler.

Zwiebler hatte in der Wembley Arena, wo im kommenden Jahr auch das Badmintonturnier der Olympischen Spiele stattfinden wird, nur zu Beginn leichte Probleme mit dem Wind in der 12.500 Zuschauer fassenden Halle. Im Laufe des ersten Satzes steigerte sich der an Position 14 gesetzte Bonner und siegte schließlich souverän in zwei Sätzen.

Auch Olga Konon in Runde 2

Ebenfalls in der zweiten Runde steht Olga Konon (Bischmisheim). Die gebürtige Weißrussin, die erst vor wenigen Wochen ihren deutschen Pass erhalten hatte, profitierte von der krankheitsbedingten Aufgabe ihrer Gegnerin Tai Tzu Ying (Taiwan).

"Es wäre natürlich schöner gewesen, mit einem richtigen Sieg in die zweite Runde einzuziehen. Jetzt kann ich mich aber konzentriert auf das Spiel gegen Sayaka Sato vorbereiten."

Am Mittwoch spielt Konon, die auf Position 27 der Weltrangliste geführt wird, gegen die an Position 16 gesetzte Japanerin.

Die größte deutsche Medaillenhoffnung, Juliane Schenk (Berlin), greift nach einem Freilos in der Auftaktrunde erst am Dienstag ins Geschehen ein. Die Nummer neun der Weltrangliste bekommt es mit Lindaweni Fanetri (Indonesien) zu tun.

"Köln wird Meister - und gewinnt die CL": Marc Zwiebler im Interview

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung