Freitag, 27.06.2008

Open de France

Kaymer scheitert in Frankreich am Cut

München - Eine Woche nach seinem großen Triumph bei den BMW International Open hat Martin Kaymer bei der Open de France den Cut verpasst.  

Golf, Martin Kaymer
© Getty

Der deutsche Shootingstar notierte an Tag 2 auf dem Par-71-Kurs im Golf National zwar eine solide 70er-Runde, aber nach seiner schwachen 76 zum Auftakt war es dennoch zu wenig, um sich für die beiden Schlussrunden zu qualifizieren.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Mit einem Gesamtergebnis von vier über Par lag Kaymer nur auf dem geteilten 79. Platz. Im Gegensatz zu seiner ersten Runde, in der er nur neun Grüns traf und seinen Ball auf den zweiten Neun gleich zweimal ins Wasser setzte, überzeugte der 23-Jährige am Freitag mit seinem so gewohnt starken langen Spiel.

Kaymer traf 14 Grüns, allerdings benötigte er 31 Putts auf den Grüns. Darunter waren auch zwei Dreiputts. Drei Birdies standen zwei Bogeys gegenüber.

Kaymer legt Pause ein

Durch den verpassten Cut bietet sich für Kaymer nach den Anstrengungen der letzten Wochen etwas früher die Gelegenheit, eine Pause einzulegen und wieder Kraft zu tanken.

Kaymer, der erst zum dritten Mal in dieser Saison den Cut nicht übersteht, wird in zwei Wochen bei der Barclays Scottish Open wieder an den Start gehen und sich dort auf die Mitte Juli anstehenden British Open vorbereiten.

Spanier in Führung

Den Sieg in Frankreich holte sich am Sonntag der Spanier Pablo Larrazabal (65+70+67+67), der nach vier Runden bei 15 unter Par lag und mit vier Schlägen Vorsprung auf den Schotten Colin Montgomerie (69+68+68+68) seinen ersten Titel auf der European Tour holte.

Der zweite deutsche Teilnehmer, Sven Strüver, war mit einer 80 bereits am Donnerstag aussichtslos ins Hintertreffen geraten und trat zu seiner zweiten Runde nicht mehr an.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Lexi Thompson machte beim Turnier in Virginia kurzen Prozess

Thompson holt achten Titel ihrer Karriere

Billy Horschel hat das Turnier in Irving für sich entschieden

Horschel gewinnt in Irving Stechen gegen Day

Bernhard Langer holte den achten Major-Sieg in Birmingham

Golf-Ikone Langer feiert achten Major-Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.