Handball-EM: Deutschland gegen Dänemark im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Samstag, 20.01.2018 | 21:15 Uhr
Andreas Wolffs Einwechslung brachte gegen Tschechien die Wende für das DHB-Team
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Live
ATP Umag: Tag 2
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale

Jetzt wird es ernst: Die deutschen Handballer gehen nach dem Sieg gegen Tschechien mit neuem Selbstvertrauen in die Hauptrunden-Partie gegen den Olympiasieger aus Dänemark - doch auf dem Weg zur Titelverteidigung bei der Handball-EM muss eine Leistungssteigerung her. Zu qualvoll wirkte der Auftritt gegen die Tschechen. Auf SPOX gibt es alle Infos zum Kracher Deutschland-Dänemark und zur Übertragung im TV und per Liveticker.

Rein tabellarisch ist die Ausgangsposition gut. Mit 4:2-Punkten liegt das deutsche Team gleichauf mit Dänemark an der Spitze der Hauptrundengruppe 2, das Halbfinale ist für den Titelverteidiger absolut in Reichweite. "Wir brauchen aus den verbleibenden Spielen mindestens drei Punkte", sagte Kreisläufer Hendrik Pekeler.

Dass Kapitän Uwe Gensheimer und Co. überhaupt noch im Rennen sind, ist einem starken Schlussspurt und den Weltklasse-Leistungen ihrer beiden Keeper Andreas Wolff und Silvio Heinevetter gegen Tschechien (22:19) zu verdanken. "Ich hoffe, dass das der Dosenöffner zur Leichtigkeit ist", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning: "Jetzt sind wir zwei Mal in der Außenseiterrolle."

Wann findet das Spiel Deutschland-Dänemark statt?

PartieDeutschland - Dänemark
AnpfiffSonntag, 21. Januar ab 18.15 Uhr
ArenaVarazdin Arena, Varazdin
SchiedsrichterGubica, Milosevic

Wo kann ich Deutschland - Dänemark live im TV sehen?

Die öffentlich-rechtlichen Sender zeigen alle Spiele des DHB-Teams bei der Handball-EM live. Das Spiel gegen Dänemark überträgt die ARD. Los geht's am Sonntag, den 21. Januar um 18.15 Uhr.

Deutschland - Dänemark im Livestream und Liveticker verfolgen

Über die ARD-Mediathek zeigt Das Erste die Partie auch im Livestream. SPOX tickert alle Partien der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der EM in Kroatien. Hier geht's zum LIVETICKER.

Dahmke nachnominiert - mehr Gefahr im Schnellangriff

Peu a peu korrigiert Bundestrainer Prokop die umstrittene Kader-Nominierung. Für die weiteren Spiele der Handball-EM in Kroatien hat er jetzt Rune Dahmke nachnominiert. Der Linksaußen vom THW Kiel ersetzt Maximilian Janke (SC DHfK Leipzig). Gegen Dänemark wird er schon zum Einsatz kommen. Dahmke holte vor zwei Jahren in Polen mit dem DHB-Team den EM-Titel.

Die Verantwortlichen erhoffen sich von der Nachnominierung in erster Linie mehr Gefahr im Schnellangriff. "Wenn du Dänemark schlagen willst, brauchst du acht bis zehn Tore aus dem Gegenstoß", sagte Bob Hanning. Zum Vergleich: Gegen Tschechien waren es nur zwei.

Deutschland gegen Dänemark: Erinnerungen an die EM in Polen

Vielleicht hilft den Bad Boys bei der bevorstehenden Mammut-Aufgabe die positive Kraft der Erinnerung. Vor exakt zwei Jahren ging es bei der EM in Polen gegen Dänemark in der Hauptrunde schon einmal um alles. Damals gewann Deutschland mit 25:23 - und erreichte sensationell das Halbfinale.

"Wir wollen mit Emotionalität und Freude für Deutschland spielen", sagte Prokop. Dänemark, das vom Bundesliga-Coach Nikolaj Jacobsen trainiert wird, verfüge zwar über eine "starke Besetzung auf jeder Position, "aber wir kennen die Mannschaft und wissen, was wir tun müssen. Es ist kein Geheimnis, dass wir in allen Bereichen - ob in der Kämpfernatur, in der Taktik und auch im Abschlussverhalten - eine Top-Leistung brauchen, um unser Ziel zu erreichen."

Die Deutsche Hauptrunden-Gruppe

PlatzTeamSpieleTorePunkte
1Dänemark383:784
2Deutschland372:694
3Mazedonien250:493
4Spanien254:402
5Tschechien362:812
6Slowenien377:811

Spielplan der Gruppe 2

DatumUhrzeitBegegnungErgebnisTopscorer
19.01. Slowenien - Dänemark28:31

Zarabec, Miha (6) -

Svan, Lasse (11)

19.01. Deutschland - Tschechien22:19

Fäth, Steffen (8) -

Cip, Tomas (6)

21.01. Mazedonien - Spanien
21.01 Deutschland - Dänemark
23.01. Slowenien - Spanien
23.01. Mazedonien - Tschechien
24.01. Mazedonien Dänemark
24.01. Deutschland - Spanien
24.01. Slowenien - Tschechien

Dahmke nachnominiert - der DHB-Kader bei der EM 2018

PositionNameVereinAlter
TorSilvio HeinevetterFüchse Berlin33
TorAndreas WolffTHW Kiel26
LinksaußenUwe GensheimerParis St. Germain HB31
Rückraum linksJulius KühnMT Melsungen24
Rückraum linksPaul DruxFüchse Berlin22
Rückraum linksFinn LemkeMT Melsungen25
Rückraum MitteRune DahmkeTHW Kiel24
Rückraum MitteSteffen FäthFüchse Berlin27
Rückraum MittePhilipp WeberSC DHfK Leipzig25
Rückraum rechtsKai HäfnerTSV Hannover-Burgdorf28
Rückraum rechtsSteffen WeinholdTHW Kiel31
RechtsaußenPatrick GroetzkiRhein-Neckar Löwen28
RechtsaußenTobias ReichmannMT Melsungen29
KreisJannik KohlbacherHSG Wetzlar22
KreisPatrick WiencekTHW Kiel28
KreisHendrik PekelerRhein-Neckar Löwen26
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung