Melsungen gewinnt drittes Spiel

Melsungen holt dritten Sieg im EHF-Cup

SID
Samstag, 11.03.2017 | 23:38 Uhr
Sellin und Co. dürfen sich über einen Sieg freuen
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Die MT Melsungen hält im EHF-Cup mit dem dritten Sieg im vierten Gruppenspiel weiter Kurs auf das Viertelfinale. Der Handball-Bundesligist setzte sich am Samstagabend gegen den spanischen Vertreter Helvetia Anaitasuna aus Pamplona mit 28:22 (10:11) durch und führt die Gruppe D an.

Werfer Melsungens war Johannes Golla mit sechs Treffern. Noch zwei Gruppenspiele stehen vor dem Viertelfinale an. Das Final Four findet am 20. und 21. Mai in Göppingen statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung