Samstag, 11.03.2017

Melsungen gewinnt drittes Spiel

Melsungen holt dritten Sieg im EHF-Cup

Die MT Melsungen hält im EHF-Cup mit dem dritten Sieg im vierten Gruppenspiel weiter Kurs auf das Viertelfinale. Der Handball-Bundesligist setzte sich am Samstagabend gegen den spanischen Vertreter Helvetia Anaitasuna aus Pamplona mit 28:22 (10:11) durch und führt die Gruppe D an.

Werfer Melsungens war Johannes Golla mit sechs Treffern. Noch zwei Gruppenspiele stehen vor dem Viertelfinale an. Das Final Four findet am 20. und 21. Mai in Göppingen statt.

Das könnte Sie auch interessieren
DHfK-Leipzig-Trainer Christian Prokop

Leipzig festigt Platz sechs

Rafael Capote hat sich schwer verletzt

Katar-Star nach Unfall schwer verletzt

Michael Haaß fehlt dem HC Erlangen bis zum Ende der Saison

Haaß fällt für Rest der Saison aus


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.