Handball

Profivertrag für Firnhaber bei Rekordmeister Kiel

SID
Alfreo Gislason freut sich über Nachwuchstalent Sebastian Firnhaber

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel hat Nachwuchstalent Sebastian Firnhaber mit einem Profivertrag über zwei Jahre bis zum 30. Juni 2019 ausgestattet. Der 22 Jahre alte Rückraumspieler kommt derzeit regelmäßig in der dritten Liga beim THW-Kooperationspartner TSV Altenholz zum Einsatz.

"Der THW Kiel ist mittlerweile auch für Handball-Talente eine ausgezeichnete Adresse", sagte THW Geschäftsführer-Thorsten Storm auf der vereinsinternen Homepage.

"Nach Rune Dahmke wird mit Sebastian Firnhaber nun ein zweiter junger Spieler, der in unserem Nachwuchsbereich und beim Kooperationspartner TSV Altenholz ausgebildet wurde, zum Profi in unserer Bundesliga-Mannschaft. Das ist gut für uns und für den deutschen Handball. Sebastian hat sich mit seinem Ehrgeiz, seinem Fleiß und seiner bodenständigen Art zu einem vielseitigen Akteur entwickelt, der nun bei uns den nächsten Schritt in Angriff nehmen kann", so Storm weiter.

Alle News zum Handball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung