Handball

Kerstin Wohlbold steht wieder zur Verfügung

SID
Kerstin Wohlbold steht anscheinend wieder zur Verfügung

Michael Biegler muss im zweiten EM-Gruppenspiel in Schweden gegen Frankreich womöglich auf Rückraumspielerin Kim Naidziniavicius verzichten. "Bei Kim sieht es wirklich nicht gut aus, das Auge ist zu", sagte Biegler dem SID am Montag im Teamhotel.

Naidziniavicius hatte beim 30:27-Auftaktsieg gegen die Niederlande am Montag einen Schlag ins Gesicht bekommen und war direkt ausgewechselt worden. "Sie bekommt die Zeit, die sie braucht. Aber es war wirklich ein heftiger Crash", sagte Biegler.

Die ebenfalls ausgewechselte Kerstin Wohlbold wird aller Voraussicht nach wieder zur Verfügung stehen. "Bei ihr bin ich froh, dass sie den Finger gestern schon wieder bewegen konnte", ergänzte Biegler: "Sie hatte sich zum Schluss auch wieder einsatzbereit gemeldet."

Alle Handball-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung