Frauen-Bundesliga: SG BBM Bietigheim muss auf Fernanda Franca da Silva

Schwangerschaft: Da Silva fehlt Spitzenreiter Bietigheim

SID
Dienstag, 15.11.2016 | 12:33 Uhr
Fernanda Franca da Silva erwartet ihr erstes Kind
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Handballerinnen von Bundesliga-Spitzenreiter SG BBM Bietigheim müssen bis zum Ende der Saison ohne ihre Topspielerin Fernanda Franca Da Silva auskommen. Die Brasilianierin erwartet im Sommer ihr erstes Kind.

"Spielerisch und menschlich ist der Ausfall von Fernanda ein herber Verlust für unser Team. Wir freuen uns aber natürlich mit ihr und wünschen ihr alles erdenklich Gute für die nächsten Monate", sagte Sportdirektor Gerit Winnen. Der Klub sucht kurzfristig einen Ersatz für die Linksaußenposition.

Bietigheim steht mit 14:0 Punkten in der Liga an der Tabellenspitze und kurz vor dem Einzug in die Hauptrunde des EHF-Pokals. Da Silva erzielte in der Bundesliga und im Europapokal insgesamt 36 Tore.

Alle Handball News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung