Freitag, 29.04.2016

Junioren-Nationalspieler bleibt

Berlin verlängert mit Struck

Bundesligist Füchse Berlin hat den Vertrag mit Junioren-Nationalspieler Kevin Struck um zwei Jahre verlängert. Der 19 Jahre alte "gelernte" Rückraumspieler soll das Bundesliga-Team auf der Linksaußen-Position verstärken.

Kevin Struck bleibt bei den Füchsen
© getty
Kevin Struck bleibt bei den Füchsen

"Die Idee ist, Kevin auf Außen und im Deckungszentrum zum Einsatz kommen zu lassen", sagte Füchse-Manager Bob Hanning. Struck war 2011 vom ThSV Eisenach nach Berlin gewechselt.

Kevin Struck im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Kim Ekdahl Du Rietz beendet im Sommer seine Karriere

Du Rietz: "Ich gehe nicht auf Weltreise"

Dragan Jerkovic verlässt Stuttgart

Stuttgart holt Keeper Maier aus Lemgo

Andreas Wolff könnte dritter deutscher Welthandballer werden

Wolff Kandidat bei Welthandballer-Wahl


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.