Mittwoch, 27.04.2016

News und Gerüchte

Hanning stinksauer - Palicka ein Löwe?

Berlins Boss Bob Hanning liegt die Pleite seiner Füchse in Leipzig noch immer schwer im Magen. Er kritisiert die mangelnde Lernfähigkeit der Spieler scharf. Torsten Jansen ist heiß auf seine Rückkehr nach Hamburg. Und: Wird Andreas Palicka ein Löwe?

Bob Hanning missfiel die Niederlage der Füchse Berlin bei Aufsteiger Leipzig
© getty
Bob Hanning missfiel die Niederlage der Füchse Berlin bei Aufsteiger Leipzig

Hanning stinksauer auf seine Füchse: Am Freitag unterlagen die Füchse Berlin nach einer peinlichen Vorstellung in der zweiten Halbzeit beim Aufsteiger SC DHfK Leipzig mit 23:25. Klub-Boss Bob Hanning ist deshalb noch immer sauer auf die Mannschaft.

"Ich wiederhole mich ungern, aber das musste ich in dieser Saison zu oft sagen: Wenn wir nicht 100 Prozent fokussiert sind, sind wir nur Mittelmaß", sagte der DHB-Vizepräsident zur B.Z.: "Ich habe nicht geglaubt, dass der Mannschaft das wieder passiert. Immer die gleichen Fehler. Es muss doch mal ein Lernprozess einsetzen, wir sind immer noch wie ein kleines Kind, das dauernd auf eine heiße Herdplatte fasst."

Die Füchse belegen Platz fünf, die Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb ist noch nicht unter Dach und Fach. "Dadurch kommt Europa noch einmal in Gefahr", polterte Hanning: "Das liegt nicht am Trainer, wenn die Mannschaft in der ersten Hälfte souverän spielt und alles im Griff hat. Die Tore, die wir dann wegschmeißen kann er von draußen ja nicht selbst werfen. Die müssen schon die Spieler machen."

Jansen heiß auf neuen Job: Nach einem Jahr beim THW Kiel kehrt Torsten Jansen nach Hamburg zurück und hilft dabei, den Neuaufbau des HSV in der 3. Liga voranzutreiben. Toto übernimmt als Trainer die A-Jugend des pleitegegangenen Klubs.

"Es ist schön, zurückzukommen. Darauf hatte ich immer gehofft. Es ist eine reizvolle und spannende Aufgabe", sagte der Weltmeister von 2007 der MOPO: "Der ganze Verein fängt jetzt quasi von vorne an. Ich möchte dabei mithelfen, etwas Neues aufzubauen."

Womöglich läuft der 39-Jährige sogar noch einmal als Spieler für den Drittligisten auf. "Ich will das weder ausschließen, noch als Ziel nennen. Das muss man abwarten", so Jansen.

Palicka und das Thema Löwen: Borko Ristovski wechselt im Sommer von den Rhein-Neckar Löwen zum FC Barcelona. Damit ist klar: Die Mannheimer brauchen einen zweiten Torhüter hinter Mikael Appelgren.

Einem Bericht des Mannheimer Morgen zufolge soll diese Rolle der frühere THW-Keeper Andreas Palicka übernehmen, der noch bis 2018 beim dänischen Klub Aalborg unter Vertrag steht.

Allerdings wollen die Verantwortlichen in Aalborg momentan nichts von einem Abschied ihres Schweden wissen. "Er hat einen Vertrag für die nächste Saison. Wenn sich daran etwas ändert, werden wir das bekannt geben. Bisher hat es das nicht", sagte Aalborgs Manager Jan Larsen gegenüber bt.dk.

Alles zur HBL

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.