Bauer-Nachfolge beim Deutschen Handball Bund

Schober will nicht Präsident werden

SID
Mittwoch, 15.04.2015 | 15:48 Uhr
Seit Wochen sucht der DHB händeringend nach einem Nachfolger von Bernhard Bauer
© getty
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Interimspräsident Mark Schober hat kein Interesse an einem dauerhaften Engagement als Chef des Deutschen Handballbundes (DHB). "Nein, ich bin hauptamtlicher Generalsekretär", antwortete Schober am Mittwoch in Mannheim auf die Frage, ob er als Nachfolger des zurückgetretenen Verbandschefs Bernhard Bauer zur Verfügung stehe.

Bauer war nach andauernden Querelen mit Vizepräsident Bob Hanning am 23. März zurückgetreten. Sein Nachfolger wird auf einem außerordentlichen DHB-Bundestag am 26. September gewählt.

Die Namen möglicher Kandidaten wollte Schober nicht kommentieren. "Ich werde mich nicht an Spekulationen und Diskussionen beteiligen. Alles, was ich sage, führt zu Spekulationen - und die bringen uns keinen Millimeter weiter", sagte er.

Der Generalsekretär schloss eine Kampfabstimmung nicht aus. "Ob im Zweifel mehrere Kandidaten ins Rennen geschickt werden, steht den Mitgliedern frei", sagte Schober: "Die Kandidatensuche für das Amt des DHB-Präsidenten liegt in der Hoheit der Mitglieder des DHB, also der Regional- und Landes- sowie der Ligaverbände."

Die Handball-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung