Handball

Vukovic und Pajovic verletzt

SID
Dienstag, 02.09.2014 | 13:16 Uhr
Ales Pajovic (r.) fehlt dem Tus N-Lübbecke mindestens für zwei Spiele
© getty

Der TuS N-Lübbecke muss vor dem Bundesliga-Heimspiel am Mittwochabend (19.45 Uhr) gegen die SG Flensburg-Handewitt herbe Rückschläge hinnehmen.

Sowohl Drago Vukovic als auch Ales Pajovic fallen verletzt aus und werden den Ostwestfalen zumindest bei den anstehenden Partien gegen Flensburg und am Sonntag bei HBW Balingen-Weilstetten nicht zur Verfügung stehen. Ob sie sogar noch länger ausfallen, steht noch nicht fest.

Am Montagabend wurden die Verletzungen bei beiden TuS-Routiniers bei einer Untersuchung in Bielefeld festgestellt. Mittelmann Drago Vukovic hat einen Teilriss der Peronealsehne im rechten Fuß erlitten.

Ales Pajovic zog sich einen Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule zu. "Das ist eine sehr schlechte Nachricht, die uns hart trifft. Jetzt müssen die anderen Spieler eben noch enger zusammenrücken", erklärte TuS-Trainer Dirk Beuchler.

Der aktuelle Kader von TuS N-Lübbecke

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung