Dienstag, 18.03.2014

Frauen-Handball:

Barbosa wechselt nach Frankreich

Der deutsche Frauenhandball-Meister Thüringer HC hat den Vertrag mit Nationalspielerin Nadja Nadgornaja um ein Jahr verlängert. Das teilte der Klub am Dienstagabend mit. Die Rückraumspielerin spielt seit 2010 in Thüringen.

Alexandrina Barbosa verlässt den Thüringer HC zum Ende der Saison
© getty
Alexandrina Barbosa verlässt den Thüringer HC zum Ende der Saison

Die spanische Nationalspielerin Alexandrina Barbosa wird den THC im Sommer hingegen verlassen und künftig für den französischen Spitzenklub Fleury Loiret HB spielen. Fleury bestätigte den Wechsel am Dienstag.

"Ich freue mich sehr auf Frankreich und danke den Verantwortlichen für das Vertrauen", wird die 27-jährige Barbosa auf der Homepage des französischen Klubs zitiert. Die gebürtige Portugiesin war im Sommer 2013 zum Thüringer HC gestoßen und ist einer der Topstars der Bundesliga.

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop scheut den Vergleich mit Dagur Sigurdsson

Bundestrainer Prokop scheut Vergleich mit Sigurdsson

IHF-Boss Hassan Moustafa und sein Team wollen den WM-Modus offenbar ändern

WM-Modus offenbar vor Änderung

Alfred Gislason ist unbeeindruckt von der aufkommenden Kritik am THW Kiel

"Geht mir am Arsch vorbei": Kritik lässt Kiel-Trainer Gislason kalt


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.