Montag, 12.03.2012

Wegen Beschwerden an der Achillessehne

Deutsche Handballer gegen Island ohne Glandorf

Die deutsche Nationalmannschaft muss im Länderspiel am Mittwoch (20.00 Uhr) in Mannheim gegen Island auf Holger Glandorf verzichten.

Holger Glandorf wechselte 2011 zum TBV Lemgo zu SG Flensburg-Handewitt
© Getty
Holger Glandorf wechselte 2011 zum TBV Lemgo zu SG Flensburg-Handewitt

Der Rückraumschütze des Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt wird von Beschwerden an der Achillessehne geplagt.

"Schade, einen so erfahrenen Mann wie Holger hat man gern in seinen Reihen", sagte Bundestrainer Martin Heuberger, der auf eine Nachnominierung verzichtet.

Zwei Neulinge im ersten Test nach der EM

"In Adrian Pfahl und Andreas Rojewski stehen mir zwei weitere Linkshänder für diese Position zur Verfügung", sagte der Coach. Als weitere Alternative gilt Steffen Weinhold.

Heuberger hat für den ersten Test nach dem siebten Platz bei der EM in Serbien und der verpassten Qualifikation für die Olympischen Spiele nun noch 16 Profis zur Verfügung. Darunter die beiden Neulinge Johannes Sellin und Hendrik Pekeler.

Die Partie gegen Island bildet den Beginn der Vorbereitung auf die Qualifikationsspiele für die WM 2013. Um in Spanien dabei zu sein, muss sich Heubergers Team am 9./10. Juni und am 16./17. Juni gegen Bosnien-Herzegowina durchsetzen.

Weitere Tests finden am 2. April gegen Polen sowie am 6. und 7. April gegen Europameister Dänemark statt.

Die Handball-Bundesliga im Überblick

EM 2012: Polen - Deutschland 33:32
Polen - Deutschland 33:32: Es war ein Krimi - mit einem denkbar schlechten Ausgang für Deutschland. Von Beginn an ging es zur Sache
© Getty
1/6
Polen - Deutschland 33:32: Es war ein Krimi - mit einem denkbar schlechten Ausgang für Deutschland. Von Beginn an ging es zur Sache
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass.html
Der Rückraum der Polen bereitete den Deutschen einige Schwierigkeiten. Karol Bielecki konnte viel zu oft abschließen
© Getty
2/6
Der Rückraum der Polen bereitete den Deutschen einige Schwierigkeiten. Karol Bielecki konnte viel zu oft abschließen
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=2.html
Christoph Theuerkauf (r.) hielt mit seinen Toren vom Kreis die Mannschaft in der ersten Halbzeit in der Partie
© Getty
3/6
Christoph Theuerkauf (r.) hielt mit seinen Toren vom Kreis die Mannschaft in der ersten Halbzeit in der Partie
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=3.html
Silvio Heinevetter erwischte nach seinen zuletzt starken Leistungen keinen guten Tag. Lichtlein ersetzte ihn früh
© Getty
4/6
Silvio Heinevetter erwischte nach seinen zuletzt starken Leistungen keinen guten Tag. Lichtlein ersetzte ihn früh
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=4.html
Kurz vor Schluss der Schock für Deutschland: Michael Haaß verletzte sich schwer am Knöchel
© Getty
5/6
Kurz vor Schluss der Schock für Deutschland: Michael Haaß verletzte sich schwer am Knöchel
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=5.html
Aus der Traum. Kurz vor Schluss führte Deutschland - musste dann aber dem tollen Kampf Tribut zollen
© spox
6/6
Aus der Traum. Kurz vor Schluss führte Deutschland - musste dann aber dem tollen Kampf Tribut zollen
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

Die Nationalmannschaft muss im Länderspiel am Mittwoch gegen Island auf Holger Glandorf verzichten. Der Rückraumschütze wird von Beschwerden an der Achillessehne geplagt.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.