Freitag, 12.11.2010

Handball: Drei weitere Jahre

Torwart Heinevetter bleibt in Berlin

Nationaltorhüter Silvio Heinevetter bleibt Handball-Bundesligist Füchse Berlin treu. Der 26-Jährige verlängerte seinen Vertrag um drei weitere Jahre.

Silvio Heinevetter wechselte 2009 aus Magdeburg nach Berlin
© Getty
Silvio Heinevetter wechselte 2009 aus Magdeburg nach Berlin

Der Poker um Nationaltorwart Silvio Heinevetter ist beendet. Der Schlussmann verlängerte am Freitag seinen Vertrag bei Handball-Bundesligist Füchse Berlin um drei Jahre. Bereits am Tag zuvor hatte der 26-Jährige sein Bleiben im Mannschaftskreis gefeiert - mit Berliner Buletten und einem Kasten Bier.

"Ich kann mich mit dem Verein voll identifizieren und glaube, dass wir vor einer erfolgreichen Zukunft stehen", sagte die deutsche Nummer eins. Der 1,94 m große Torhüter, der mit der Schauspielerin Simone Thomalla liiert ist, fühlt sich in der Hauptstadt pudelwohl: "Das ist die beste Stadt Deutschlands."

Rhein-Neckar Löwen und HSV zeigten Interesse

Um die Dienste des Keepers war in den vergangenen Wochen ein wahrer Wettstreit entbrannt. Sowohl die Rhein-Neckar-Löwen als auch der HSV Hamburg hatten Interesse gezeigt. "Die Angebote der anderen Vereine haben mir sehr geschmeichelt" sagte Heinevetter: "Nach den Spielen mit der Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation brauchte ich noch ein paar Tage zum Nachdenken."

"Ich hätte auch noch bis Ende November auf seine Entscheidung gewartet", erklärte Füchse-Manager Bob Hanning. Am Ende freute er sich, dass sein prominentester Spieler verlängerte: "Das zeigt, welche wirtschaftliche Stärke und sportliche Bedeutung die Füchse mittlerweile besitzen."

Steffel: "Er wird hier zum Weltstar"

Klub-Vorsitzender Frank Steffel wurde gar euphorisch: "Heinevetter ist neben Heiner Brand und Stefan Kretzschmar das beliebteste Gesicht im deutschen Handball. Es ist sehr wichtig, dass er in Berlin bleibt. Er wird hier zum Weltstar. Von mir aus kann er noch in den nächsten zehn Jahren in Berlin bleiben."

Die Rhein-Neckar Löwen hatten bereits am Mittwoch erklärt, dass die Verhandlungen mit Heinevetter geplatzt seien. "Die inhaltlichen vertraglichen Vorstellungen beider Seiten haben nicht zueinander gepasst. Wir haben ihm deshalb absagen müssen", sagte Löwen-Manager Thorsten Storm.

Ein Gesicht für den Verein

In Berlin hatte Silvio Heinevetter seit langem ein unterschriftsreifes Papier vorliegen. "Unser Angebot steht seit sechs Wochen - unverändert. Er ist ein wichtiger Repräsentant der Stadt und ein Gesicht für den Verein", hatte Hanning gesagt.

In der Nationalmannschaft ist Heinevetter, der 2009 vom SC Magdeburg zu den Füchsen gewechselt war, mittlerweile zur Nummer eins gereift. In den zurückliegenden EM-Qualfikationsspielen in Lettland (36:18) und gegen Österreich (26:26) hatte er glänzende Leistungen gezeigt und seine Ausnahme-Klasse bestätigt.

Magdeburg und Göppingen halten Anschluss

Bilder des Tages - 12. November
Champions Down Under: Aber bitte, Monsieur Leconte! Die Partie gegen Goran Ivanisevic scheint den Teilzeitkomiker extremst zu schlauchen. Oder zu langweilen. Wie man's nimmt
© Getty
1/10
Champions Down Under: Aber bitte, Monsieur Leconte! Die Partie gegen Goran Ivanisevic scheint den Teilzeitkomiker extremst zu schlauchen. Oder zu langweilen. Wie man's nimmt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods.html
Nein, hier sticht nicht etwa die Rostocker Hansa-Kogge in See, sondern ein mit Tänzern bestücktes Schiff bei der pompösen Eröffnungsfeier der Asia Games in China
© Getty
2/10
Nein, hier sticht nicht etwa die Rostocker Hansa-Kogge in See, sondern ein mit Tänzern bestücktes Schiff bei der pompösen Eröffnungsfeier der Asia Games in China
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=2.html
Abu-Dhabi-GP: Wovon Sebastian Vettel wohl gerade träumt? Schwer zu sagen. Vom WM-Titel? Oder doch nur von seinem Leibgericht Lasagne? Es bleibt sein Geheimnis
© Getty
3/10
Abu-Dhabi-GP: Wovon Sebastian Vettel wohl gerade träumt? Schwer zu sagen. Vom WM-Titel? Oder doch nur von seinem Leibgericht Lasagne? Es bleibt sein Geheimnis
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=3.html
Bandenkrieg in der NHL: Nick Schultz (l.) von den Minnesota Wild schaut ganz unschuldig zur Seite, während er Evander Kane zünftig wegbulldozert. Fazit: Ouch!
© Getty
4/10
Bandenkrieg in der NHL: Nick Schultz (l.) von den Minnesota Wild schaut ganz unschuldig zur Seite, während er Evander Kane zünftig wegbulldozert. Fazit: Ouch!
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=4.html
Gute Laune, stahlender Sonnenschein und ungebrochener Spielfluss - all das blieb Tiger Woods und den Fans an Tag 2 der Australian Masters offensichtlich verwehrt
© Getty
5/10
Gute Laune, stahlender Sonnenschein und ungebrochener Spielfluss - all das blieb Tiger Woods und den Fans an Tag 2 der Australian Masters offensichtlich verwehrt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=5.html
Wenn einer weiß, wie man Pause macht, dann wohl Australiens Tennis-Legende Pat Cash. Die Zutaten: Ventilator, Handtuch und zuguterletzt eine strahlende Mambo-Göttin
© Getty
6/10
Wenn einer weiß, wie man Pause macht, dann wohl Australiens Tennis-Legende Pat Cash. Die Zutaten: Ventilator, Handtuch und zuguterletzt eine strahlende Mambo-Göttin
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=6.html
NBA-Topspiel Heat vs. Celtics: Die American Airlines Arena in Miami wird zum Treffpunkt der Black-Music-Szene. Mit dabei (v.l.n.r.): Chris Brown, Bow Wow und Lil Wayne
© Getty
7/10
NBA-Topspiel Heat vs. Celtics: Die American Airlines Arena in Miami wird zum Treffpunkt der Black-Music-Szene. Mit dabei (v.l.n.r.): Chris Brown, Bow Wow und Lil Wayne
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=7.html
NFL: Sichtlich erfreut nehmen die Menschen im Hintergrund zur Kenntnis, wie Roddy White von den Atlanta Falcons kurz vor Ende zum Touchdown gegen die Ravens durchstartet
© Getty
8/10
NFL: Sichtlich erfreut nehmen die Menschen im Hintergrund zur Kenntnis, wie Roddy White von den Atlanta Falcons kurz vor Ende zum Touchdown gegen die Ravens durchstartet
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=8.html
Airtime, Baby! Leider nur bei der falschen Sportart. Drew Doughty (l.) von den L.A. Kings hätte sicherlich lieber Eis unter den Füßen. Jemie Benn von den Stars sieht das anders
© Getty
9/10
Airtime, Baby! Leider nur bei der falschen Sportart. Drew Doughty (l.) von den L.A. Kings hätte sicherlich lieber Eis unter den Füßen. Jemie Benn von den Stars sieht das anders
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=9.html
NBA: Man kennt das ja - diese enorme Anspannung der Profis vor ihren Spielen. Hier perfekt widerlegt durch Nene von den Denver Nuggets in den Lakers-Katakomben
© Getty
10/10
NBA: Man kennt das ja - diese enorme Anspannung der Profis vor ihren Spielen. Hier perfekt widerlegt durch Nene von den Denver Nuggets in den Lakers-Katakomben
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.