wird geladen

2. Liga - 10. Spieltag

Petersen-Tor reicht Freiburg nicht

SID
Sonntag, 04.10.2015 | 15:22 Uhr
Christian Streich und der SC Freiburg verpassen den Sprung an die Tabellenspitze
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der SC Freiburg hat auf seinem Weg zurück in die Bundesliga einen Rückschlag erlitten und den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Liga verpasst. Die schwachen Breisgauer kamen nur mit viel Glück zu einem 1:1 (0:0) im badischen Derby beim Karlsruher SC.

Torjäger Nils Petersen (89.) köpfte die Gäste mit seinem neunten Saisontor zwar in Führung, aber Vadim Manzon (90.+1) gelang noch der verdiente Ausgleich für den KSC. Freiburg konnte immerhin nach Punkten mit Tabellenführer VfL Bochum gleichziehen (beide 21). Der KSC (9 Zähler) bleibt im Tabellenkeller.

Die 25.297 Zuschauer im nicht ganz ausverkauften Wildparkstadion sahen in der ersten Hälfte überlegene Gastgeber. Die Karlsruher, bei denen Ersatzkeeper René Vollath den verletzten Stammtorwart Dirk Orlishausen ersetzte, konnten die guten Chancen in der Anfangsphase durch Dominic Peitz (5.) und Dimitrij Nazarov (9.) aber nicht nutzen.

Das Spiel im RE-LIVE

Die Gäste enttäuschten im ersten Durchgang. Die Breisgauer kamen nicht einmal gefährlich vor das KSC-Tor. Trainer Christian Streich war mit der schwachen Vorstellung seiner Schützlinge sichtlich unzufrieden.

Die Pausenansprache Streichs zeigte Wirkung. Zu Beginn der zweiten Hälfte gingen die Freiburger engagierter zu Werke. Die beste Chance in dieser Phase hatte aber wieder Nazarov (60.). Kurz darauf scheiterte KSC-Kapitän Peitz per Kopf an SC-Torwart Alexander Schwolow (72.).

Karlsruhe - Freiburg: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung