Mittwoch, 26.09.2012

2. Liga - 7. Spieltag

1860 bleibt mit Sieg in Ingolstadt oben dabei

1860 München hält in der Zweiten Liga den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. Das bayerische Derby beim FC Ingolstadt gewannen die Münchner am Mittwochabend 2:0 (1:0).

Moritz Stoppelkamp (l.) erzielte mit einem sehenswerten Treffer die Führung für 1860
© spox
Moritz Stoppelkamp (l.) erzielte mit einem sehenswerten Treffer die Führung für 1860

Moritz Stoppelkamp und Guillermo Vallori trafen vor 14.319 Zuschauern in der 32. und 73. Minute zum ersten Auswärtssieg für die Gäste, die vorerst bis auf einen Punkt an den Relegationsrang heranrücken.

Hackentor von Stoppelkamp

Nach ereignisarmer erster halber Stunde leitete Stoppelkamp seinen Treffer mit starkem Einsatz im Mittelfeld selbst ein. Über Kai Bülow und Daniel Halfar kam der Ball erneut zur Nummer 10, die sehenswert mit der Hacke vollendete.

Für die Mannschaft von Tomas Oral vergab Caiuby einen Konter in der 58. Minute auf klägliche Weise. Eine Viertelstunde später entschied Vallori die Partie mit einem schönen Lupfer.

FC Ingolstadt 04 - 1860 München: Daten und Fakten


Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.