2. Liga - 3. Spieltag

Bochum kassiert Heimniederlage gegen Aalen

SID
Sonntag, 26.08.2012 | 15:27 Uhr
Yusuke Tasaka konnte die Pleite nicht verhindern
Advertisement
Copa Sudamericana
MiLive
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
MiLive
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Der VfL Bochum muss die Blicke nach dem dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga nach unten richten. Am Sonntag verlor der VfL zuhause 0:1 (0:0) gegen den VfR Aalen und kassierte die erste Heimniederlage seit März.

Das entscheidende Tor für die Gäste schoss vor 11.251 Zuschauern Aalens Kevin Kampl (85. Minute). Damit feierte der Aufsteiger im zweiten Auswärtsspiel den zweiten Sieg.

Der VfL war zwar zunächst feldüberlegen, konnte sich bei strömendem Regen gegen die Aalener Abwehr aber meist nicht durchsetzen. Mitte der ersten Halbzeit konterte der VfR besser, Robert Lechleiter (33.) hatte die größte Chance.

Auf der anderen Seite hätte Leon Garetzka (43.) kurz vor der Pause die Gastgeber in Führung bringen können.

Bochum verpasst Führung

Nach der Pause agierte Bochum druckvoller, doch Zlatko Dedic (49.) und Marcel Maltritz (50.) verpassten die ersten Möglichkeiten. Nach etwas Anlaufzeit kam der VfR auch im zweiten Durchgang besser auf.

Doch zunächst wurde ein Treffer von Benjamin Hübner (77.) zu Recht nicht anerkannt, weil Bochums Torhüter Andreas Luthe der Ball im Fünf-Meter-Raum aus der Hand geschossen wurde. Dann aber vollendete Kampl einen Konter zum Siegtreffer für die Gäste.

VfL Bochum - VfR Aalen: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung