2. Liga - 26. Spieltag

Derbe Pleite für Paderborn in Ingolstadt

SID
Samstag, 17.03.2012 | 14:54 Uhr
Der SC Paderborn hat im Aufstiegskampf einen herben Rückstand einstecken müssen
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der SC Paderborn hat einen empfindlichen Rückschlag im Kampf um den Aufstieg hinnehmen müssen. Am 26. Spieltag der 2. Bundesliga kassierte der SCP eine 0:4 (0:1)-Niederlage beim FC Ingolstadt.
 

Vor 6.098 Zuschauern erzielten Paderborns Enis Alushi (15. Minute) per Eigentor, Andreas Görlitz (64.), Jose-Alex Ikeng (80.) und Ahmed Akaichi (89.) die Treffer für den FCI. Alushi musste zudem noch mit glatt Rot vom Platz (70.). Die Paderborner bleiben damit mit 50 Punkten Tabellenfünfter. Dagegen konnte sich Ingolstadt mit nun 25 Zählern Luft im Kampf gegen den Abstieg verschaffen und ist nun bereits seit neun Spielen ungeschlagen.

Alushi eröffnet den Torreigen

Die Gäste waren zu Beginn die aktivere Mannschaft, spielten auch forsch nach vorne, hatten aber keine große Torchance. Völlig überraschend ging dann der FCI in Führung. Alushi lenkte einen Freistoß von Caiuby per Kopfball unhaltbar für Torwart Lukas Kruse ins eigene Tor. Anschließend machte weiterhin Paderborn das Spiel. Ingolstadt verteidigte jedoch gut und war bei Kontern gefährlicher als der SCP mit seinen Angriffen.

Nach der Pause zunächst das gleiche Bild: Paderborn machte das Spiel, Ingolstadt konterte. Doch mehr als einen halbwegs gefährlichen Torschuss von Lukas Rupp (52.) brachte der Aufstiegsaspirant nicht zustande. Als dann die Paderborner den Ball nach einer Ecke nicht aus der Gefahrenzone bekamen, sorgte Görlitz mit einem Aufsetzer aus neun Metern für die Entscheidung. Nachdem Unglücksrabe Alushi wegen eines unnötigen Fouls im Mittelfeld vom Platz musste, erhöhte Ikeng schließlich auf 3:0, Akaichi stellte den Endstand her.

FC Ingolstadt 04 - SC Paderborn: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung