Fussball

2. Liga: Michael Oenning offenbar neuer Trainer beim 1. FC Magdeburg

SID
Michael Oenning wird offenbar neuer Trainer von Magdeburg.
© getty

Einen Tag nach der Entlassung von Jens Härtel hat der 1. FC Magdeburg offenbar schon einen neuen Trainer gefunden. Wie die Bild-Zeitung am Dienstagabend berichtete, soll der ehemalige Bundesliga-Coach Michael Oenning (53) bereits am Mittwoch beim FCM präsentiert werden und sein erstes Training leiten.

Am Dienstagmorgen hatte FCM-Geschäftsführer Mario Kallnik auf einer Pressekonferenz erklärt, am Mittwoch einen neuen Coach vorstellen zu wollen. Oenning hatte zuletzt beim ungarischen Erstliga-Absteiger Vasas Budapest gearbeitet, zuvor war er auch schon in der Bundesliga als Trainer beim Hamburger SV und dem 1. FC Nürnberg tätig gewesen.

Am Montag hatte der auf einen Abstiegsplatz abgerutschte Aufsteiger Magdeburg Härtel entlassen. Das 2:3 am vergangenen Sonntag gegen Jahn Regensburg war für den Aufsteiger bereits die vierte Niederlage in Serie - mit nur neun Punkten aus 13 Spielen steht das Team auf Rang 17.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung