Fussball

BTSV bis zur Winterpause ohne Boland

SID
Dienstag, 10.10.2017 | 22:34 Uhr
Mirko Boland zog sich die schwere Verletzung im Training von Eintracht Braunschweig zu

Eintracht Braunschweig muss bis zur Winterpause auf Mirko Boland verzichten. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich im Training einen Innenbandriss im rechten Knie zu und verlängert damit die Verletztenliste bei den Niedersachsen.

Vor dem Auswärtsspiel der Braunschweiger am Freitagabend bei Aufsteiger MSV Duisburg (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) steht zudem wegen eines Blutergusses im Oberschenkel hinter dem Einsatz von Kapitän Ken Reichel ein Fragezeichen. Sicher fehlen Trainer Torsten Lieberknecht beim Gastspiel an der Wedau Stürmer Domi Kumbela (Haarriss im Fuß) und der gesperrte Mittelfeldspieler Salim Khelifi.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung