Fussball

Auch Kapitän Matip verlängert in Ingolstadt

SID
Kapitän Matip verlängert in Ingolstadt bis 2019

Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt hat eine weitere wichtige Weiche für die Zukunft gestellt. Kapitän Marvin Matip hat seinen bis 2018 datierten Vertrag bei den Schanzern vorzeitig bis 2019 verlängert.

Der 31-Jährige hat seit 2010 226 Pflichtspiele (neun Tore) für den FCI bestritten, seit Herbst 2013 ist er dort Spielführer.

"Ingolstadt ist für mich längst eine Heimat geworden. Ich will auch künftig vorangehen und meinen Mann stehen, damit wir uns möglichst schnell in der 2. Bundesliga zurechtfinden", sagte der Abwehrspieler.

Geschäftsführer Harald Gärtner nannte Matip "Führungsspieler und Identifikationsfigur für den FCI. Seine Verlängerung ist ein weiteres, starkes Signal für die Mannschaft".

Zuvor hatten bereits Almog Cohen und Sonny Kittel ihre Verträge verlängert, in Phil Neumann und Marcel Gaus stehen zudem erste Neuzugänge für die 2. Liga fest.

Marvin Matip im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung