Auch Henke und Hajou bleiben beim FCI

SID
Montag, 29.05.2017 | 15:00 Uhr
Co-Trainer Michael Henke bleibt dem FCI erhalten
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der FC Ingolstadt setzt auch in der 2. Liga auf sein bisheriges Trainerteam. Nach Chefcoach Maik Walpurgis bleiben dessen Assistenten Michael Henke und Ovid Hajou sowie Torwarttrainer Martin Scharrer und Athletiktrainer Jörg Mikoleit dem Klub ebenfalls erhalten.

Die beiden Co-Trainer unterzeichneten am Montag wie zuvor Walpurgis einen ligaunabhängigen Vertrag bis 30. Juni 2018.

"Wir freuen uns, dass unser Trainerteam auch in Zukunft den Weg des FC Ingolstadt 04 mitgehen wird. Wir haben gesehen, dass sich die Trainer sehr gut ergänzen, die Mannschaft weiterentwickeln und die Spieler sehr gut erreichen", sagte Geschäftsführer Harald Gärtner: "Deshalb blicken wir optimistisch in die Zukunft und sind davon überzeugt, dass wir in der 2. Liga unsere Ziele gemeinsam erreichen werden."

Unter Walpurgis und seinem Team hatten die Schanzer in der vergangenen Saison in 24 Spielen 30 Punkte geholt, den Abstieg nach zwei Jahren im Oberhaus aber nicht mehr vermeiden können.

Alle News zum FCI im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung