Mögliche RB-Trainer alle gebunden

Von SPOX
Donnerstag, 14.04.2016 | 19:07 Uhr
Ralf Rangnick zeigt sich trotzdem optimistisch
© getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Alle Trainerkandidaten von RB Leipzig sind laut dem jetzigen Trainer Ralf Rangnick bei anderen Klubs vertraglich gebunden. Dennoch wollen die Sachsen bald ihren neuen Coach präsentieren. Das bestätigte Rangnick auf einer Pressekonferenz in Leipzig.

"Die, die auf der Liste stehen, sind nicht frei, sondern gebunden", so der 57-Jährige. Trotz der klaren Vertragssituationen ist der ehemalige Schalke-Trainer optimistisch, bald einen neuen Übungsleiter zu präsentieren.

"Wir sind in einer Phase, in der wir natürlich in finalen Überlegungen sind", erklärte Rangnick. Zu einer endgültigen Lösung würden meist drei Parteien dazugehören. "Nicht nur der Trainer muss ja sagen, auch mit dem jeweiligen Verein müssen wir eine Lösung finden."

Nach den Gerüchten zu Ingolstadts Ralph Hasenhüttl äußerte sich der Schwabe auch dazu: "Wir stehen seit zwei Jahren in regelmäßigen Kontakt, weil wir eine ähnliche Auffassung von Fußball haben. Bei unserem Treffen zu Ostern gab es aber keine konkreten Vertragsgespräche."

Ein Dementi machte Rangnick aber auch nicht. "Es ist schon klar, dass er ein interessanter Trainer ist."

Alles zu RB Leipzig

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung