Fussball

Düsseldorf vorerst ohne Strohdiek

SID
Christian Strohdiek erlitt einen Bänderriss im Sprunggelenk
© getty

Fortuna Düsseldorf muss im Abstiegskampf der 2. Liga bis auf Weiteres ohne Verteidiger Christian Strohdiek auskommen. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, hat sich der 28-Jährige am Samstag im Training einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Beim Versuch, am Montag zu trainieren, hatten sich Strohdieks Schmerzen verschlimmert. Strohdiek war im Sommer vom SC Paderborn zur Fortuna gewechselt und kam in der laufenden Saison bislang auf 15 Einsätze.

Fortuna Düsseldorf im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung