Ducksch kündigt Abgang an

Von SPOX
Dienstag, 08.03.2016 | 13:53 Uhr
Marvin Ducksch spielt in den Planungen von Thomas Tuchel keine Rolle mehr
© getty
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Als Marvin Ducksch zum SC Paderborn wechselte, zog er sich zwei Mittelfußbrüche zu und kam auf lediglich neun Bundesligaspiele. Nach seiner Rückkehr zu Borussia Dortmund kickt der 22-Jährige nun in der Regionalliga - und will im Sommer den BVB verlassen.

Ducksch will sein Glück bei einem neuen Verein suchen. "Es haben ja alle gesehen, dass ich hier bei der Borussia keine Chance mehr habe und ich meine Chance deshalb woanders suchen werde. Ich konnte aber in der Vergangenheit zeigen, dass ich für Höheres bereit bin, was einige Klubs auch registriert haben", äußerte der Stürmer im Interview mit Westline.

Damit lässt Ducksch unmissverständlich durchklingen, der Borussia so schnell wie möglich den Rücken zuzukehren. Doch auch die Rückschläge lassen den Dortmunder nicht vom Optimismus abweichen: "Im Fußball kann es nach einer guten Saison schnell bergauf gehen. Die dritte Liga ist aber nicht mehr mein Ziel, ich visiere die 2. Bundesliga an."

Neben der sportlich glücklosen Zeit scheint es für Ducksch in Paderborn auch abseits des Platzes zur Konfrontation mit dem Klub gekommen zu sein. "Ich habe mich da wohl nicht so angepasst, wie der Verein sich das vorgestellt hatte", so der Youngster. "Angeblich war ich für eine Stadt wie Paderborn zu auffällig gekleidet und soll mich außerhalb des Platzes nicht professionell genug verhalten haben. Das konnte ich jedoch nicht nachvollziehen."

Auf der Suche nach Spielpraxis absolvierte Ducksch in der Regionalliga West 14 Einsätze für die BVB-Reserve. Drei Treffer und ebensoviele Assists sind gegenwärtig die Ausbeute des Angreifers.

Marvin Ducksch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung