Punktabzug bei SV Sandhausen

Präsident übernimmt Verantwortung

SID
Mittwoch, 13.05.2015 | 16:38 Uhr
Trainer Schwartz zeigt mit dem SVS sportlich Großes - im Management des Klubs hapert es aber
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Klub-Präsident Jürgen Machmeier hat nach dem Punktabzug für Fußball-Zweitligist SV Sandhausen die volle Verantwortung übernommen und sich für Fehler im Lizenzierungsverfahren entschuldigt. "Es war einzig und allein der Unerfahrenheit der handelnden Personen geschuldet", sagte Machmeier

Die Unterlagen seien unvollständig gewesen, die den Bereich der Finanzierung des Klubs auch im Zeitraum des Stadionumbaus betroffen hätten. Dies über zwei Saisons 2014/15 und 2015/16 hinweg. Machmeier: "Ich sehe den Fehler ein und bedauere diesen."

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Sandhausen war am Dienstag durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) wegen Verstößen gegen Vorschriften der Lizenzierungsordnung mit einem sofortigen Abzug von drei Punkten bestraft worden. Der SVS rutschte mit nun 38 Punkten wieder auf den zwölften Platz ab. Damit beträgt der Abstand zu einem direkten Abstiegsplatz zwei Spieltage vor dem Saisonende fünf Zähler.

Sollte Sandhausen der Klassenerhalt gelingen, muss der Verein zudem die kommende Spielzeit mit der Hypothek von drei Minuspunkten angehen. "Wir haben die kleinste Geschäftsstelle in der 1. und 2. Bundesliga. Wir werden professionell mit der Situation umgehen und daraus lernen", sagte Machmeier. SVS-Anwalt Christoph Schickhardt bewertete das Urteil als "hart, aber fair". Zu keiner Zeit sei jedoch die Liquidität des Vereins gefährdet gewesen, auch habe die Integrität des Wettbewerbs nie infrage gestanden.

SV Sandhausen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung