wird geladen

2. Liga - 29. Spieltag

Remis Nummer 13 für Karlsruhe

SID
Freitag, 17.04.2015 | 20:25 Uhr
Karlsruhe ging mit einer Serie von zehn ungeschlagenen Spielen in die Partie
© getty
Advertisement
UEFA Europa League
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Der Karlsruher SC hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga erneut wichtige Punkte liegen gelassen. Beim SV Sandhausen kam die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski am 29. Spieltag nicht über ein 0:0 hinaus.

Zwar verdrängte der KSC den punktgleichen SV Darmstadt (beide 49) von Relegationsrang drei, droht jedoch am Wochenende vom Aufsteiger sowie dem zweitplatzierten 1. FC Kaiserslautern (50) abgehängt zu werden. Die seit nunmehr vier Spielen ungeschlagenen Sandhausener liegen mit 37 Punkten im Tabellenmittelfeld.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

In einer ereignisarmen ersten Halbzeit war Sandhausen vor 12.136 Zuschauern zunächst das dominante Team. Der SVS verlagerte das Spiel in die gegnerische Hälfte, blieb vor dem Tor des KSC jedoch zu harmlos.

Kratz scheitert nur knapp

Lukas Kübler scheiterte aus aussichtsreicher Position (7.). Die Gäste kamen erst im weiteren Spielverlauf besser zurecht, setzten aber ebenso wenig Akzente in der Offensive.

Nach dem Seitenwechsel erarbeitete sich Karlsruhe mehr Spielanteile, schlug daraus aber kein Kapital. Glück hatte der KSC, als Kevin Kratz mit einem Freistoß nur die Latte traf (73.).

Beste Spieler bei Sandhausen waren die Außenverteidiger Kübler und Timo Achenbach, der KSC hatte in Reinhold Yabo und Manuel Torres seine auffälligsten Akteure.

SV Sandhausen - Karlsruher SC: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung