FCK löst Vertrag mit Occéan auf

SID
Mittwoch, 12.11.2014 | 15:50 Uhr
Oliver Occean muss sich nach 27 Spielen für Kaiserslautern einen neuen Verein suchen
© getty

Der 1. FC Kaiserslautern hat den Vertrag mit dem ausgemusterten Stürmer Oliver Occéan aufgelöst.

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den Vertrag mit dem ausgemusterten Stürmer Oliver Occéan aufgelöst.

Der 33 Jahre alte Kanadier war ursprünglich bis zum Saisonende an den FCK gebunden. Occéan erzielte in 27 Zweitligaspielen für die Pfälzer drei Tore.

Die Tabelle der 2. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung