Benfica Lissabon weiterhin interessiert

Mainz: Karius im Sommer weg?

Von Adrian Franke
Mittwoch, 12.11.2014 | 12:02 Uhr
Der Mainzer Stammtorhüter Loris Karius ist im Ausland begehrt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der FSV Mainz 05 muss sich womöglich bald nach einem neuen Stammtorhüter umschauen. Loris Karius überzeugt bislang mit einer starken Saison, sein Vertrag läuft allerdings im Sommer 2015 aus. Offenbar hat Benfica Lissabon weiterhin ein Auge auf den 21-Jährigen geworfen.

Das berichtet die "Sport Bild". Demnach wird bei Benfica intern schon längst über den Torhüter gesprochen, Mainz-Manager Christian Heidel wollte sich zu den Gerüchten nicht äußern. Karius' Berater Florian Goll stellte allerdings klar: "Unser erster Ansprechpartner ist Mainz 05."

Bereits im August war Benfica interessiert, damals sagte Karius dem portugiesischen Meister noch ab. Ab Januar dürfte er jetzt wieder mit anderen Klubs verhandeln.

Laut der "Bild" stellte das Mainzer Eigengewächs aber zu Wochenbeginn klar: "Ich fühle mich hier wohl und glaube, dass ich mich mit Mainz noch entwickeln kann. Ja, ich kann mir gut vorstellen, hier zu verlängern." Allerdings habe man einen gemeinsamen Weg noch nicht gefunden.

Karius im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung