Kessels Einsatz in Leipzig unklar

SID
Dienstag, 09.09.2014 | 17:22 Uhr
Benjamin Kessel kam 2010 aus Mainz nach Braunschweig
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Benjamin Kessel von Zweitligist Eintracht Braunschweig hat sich im Training einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Dies gab der Bundesliga-Absteiger am Dienstag bekannt. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler muss allerdings nicht operiert werden, sondern erhält eine Spezial-Maske. Trotzdem ist sein Einsatz am Samstag beim bisher ungeschlagenen RB Leipzig unklar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung