Ede Geyer: Cottbus´ Chancen "gering"

SID
Freitag, 07.02.2014 | 16:25 Uhr
Alte Zeiten: Ede Geyer mit Cottbus in der Bundesliga
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der ehemalige Cottbuser Bundesligatrainer Eduard Geyer macht den Lausitzern nicht viel Hoffnung auf den Klassenerhalt in der 2. Liga.

"Wenn man ganz realistisch an die Situation herangeht, sind die Chancen gering", sagte der 69-Jährige im Interview mit dem Fußball-Magazin "11Freunde": "Den Glauben darf man aber nie verlieren." Derzeit liegt Energie Cottbus auf dem letzten Tabellenplatz.

"Man hat bei Energie Cottbus in der Vergangenheit öfter mal nach oben geschaut und gehofft, irgendwann wieder in der ersten Liga zu spielen. Währenddessen wurden einige Dinge vernachlässigt", sagte Geyer. So sei die Heimstärke abhanden gekommen, die Mannschaft sei zu brav gewesen: "Der Mannschaft fehlten zwei oder drei Akteure, die mal richtige Schweinehunde sind."

Wiederaufstieg schwierig

Für den Fall des Abstiegs sieht Geyer nur wenige Chancen auf eine kurzfristige Rückkehr in die 2. Liga. "Die 3. Liga wäre für Cottbus fatal. Ich weiß nicht, ob in diesem Fall so schnell der Wiederaufstieg gelingen würde. Eine längere Phase im Spitzenfußball rückt dann definitiv in weite Ferne", sagte er: "Deswegen hoffe ich auch, dass der Trainer das nötige Quäntchen Glück bei seinen Entscheidungen hat."

Die Situation beim Tabellenvorletzten Dynamo Dresden, dem Verein mit dem Geyer sowohl als Spieler als auch Trainer DDR-Meister wurde, sieht er hingegen positiver: "Ich glaube, dass der Klassenerhalt in Dresden zu schaffen ist. Die Ausgangslage ist deutlich besser als in Cottbus. Mit vier Punkten aus den ersten zwei Spielen hat man wieder Anschluss an das Mittelfeld. Das halte ich für machbar."

Energie Cottbus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung