Montag, 18.11.2013

Mehr als 99 Prozent der Stimmen

Köln: Präsidium wiedergewählt

Der Vorstand des Zweitligisten 1. FC Köln um Werner Spinner ist mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt worden. Werner Spinner und Markus Ritterbach erreichten eine beeindruckende Prozentzahl.

Werner Spinner wurde mehr als deutlich in seinem Amt bestätigt
© getty
Werner Spinner wurde mehr als deutlich in seinem Amt bestätigt

Präsident Spinner sowie die Vizepräsidenten Markus Ritterbach und Toni Schumacher bekamen mehr als 99 Prozent der Stimmen bei der Mitgliederversammlung des Tabellenführers am Montagabend. Gegenkandidaten gab es nicht. Kurios: Aufgrund nicht funktionierender Technik wurde per Handzettel abgestimmt, wegen der Probleme versprach Spinner den anwesenden Mitgliedern einen Fanartikelgutschein.

"Wir hoffen, aufzusteigen und dann in der 1. Liga zu bleiben", sagte Spinner nach der Wahl. Bei einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung im April war das ehemalige Vorstandsmitglied der Bayer AG zum Nachfolger des zurückgetretenen Wolfgang Overath gewählt worden.

Der 1. FC Köln im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Lumor Agbenyenu traf zum 2:0 für 1860 München

Löwen siegen souverän im Derby

Fabian Klos erlöste die Bielefelder in der 3. Minute der Nachspielzeit

Drama! Klos rettet Arminia in der 94.

Union Berlin hat sich in Karlsruhe auf Tabellenplatz drei geschossen

Union schiebt sich an Braunschweig vorbei


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.