Novakovic: "Kommt zu früh"

SID
Sonntag, 20.10.2013 | 11:38 Uhr
Der slowenische Nationalspieler Milivoje Novakovic ist derzeit nach Japan verliehen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Im Dezember kehrt der vom 1. FC Köln an den japanischen Klub Omiya Ardija ausgeliehene Milivoje Novakovic nach Deutschland zurück. Viertligist Viktoria Köln würde den Stürmer gerne verpflichten, Novakovic kann sich das aber derzeit nicht vorstellen.

"Ich glaube, dort ist es noch zu früh für mich. Ich kann noch zwei Jahre sehr gut spielen. Ich möchte zur nächsten EM. Dort werden 24 Teams dabei sein. Die Chance mit Slowenien ist da. Und ich bin noch sehr gut in Form", sagte Novakovic dem "Express".

Das Problem: Der 34-Jährige steht beim FC zwar noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag, der Zweitligist möchte ihn aber nicht mehr haben. Da Novakovic allerdings bereits im Dezember aus Japan zurückkehrt, ist unklar, wie es für ihn weitergeht.

Noch keine Gespräche mit dem FC

"Ich muss sehen, was passiert. Mit dem FC habe ich noch nicht gesprochen", meinte der 61-malige slowenische Nationalspieler.

Novakovic kam 2006 vom bulgarischen Verein Litex Lowetsch nach Köln. Für den FC erzielte er in 166 Spielen 74 Tore.

Milivoje Novakovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung