Sonntag, 20.10.2013

Viktoria Köln kein Thema für den Stürmer

Novakovic: "Kommt zu früh"

Im Dezember kehrt der vom 1. FC Köln an den japanischen Klub Omiya Ardija ausgeliehene Milivoje Novakovic nach Deutschland zurück. Viertligist Viktoria Köln würde den Stürmer gerne verpflichten, Novakovic kann sich das aber derzeit nicht vorstellen.

Der slowenische Nationalspieler Milivoje Novakovic ist derzeit nach Japan verliehen
© getty
Der slowenische Nationalspieler Milivoje Novakovic ist derzeit nach Japan verliehen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich glaube, dort ist es noch zu früh für mich. Ich kann noch zwei Jahre sehr gut spielen. Ich möchte zur nächsten EM. Dort werden 24 Teams dabei sein. Die Chance mit Slowenien ist da. Und ich bin noch sehr gut in Form", sagte Novakovic dem "Express".

Das Problem: Der 34-Jährige steht beim FC zwar noch bis zum Ende der Saison unter Vertrag, der Zweitligist möchte ihn aber nicht mehr haben. Da Novakovic allerdings bereits im Dezember aus Japan zurückkehrt, ist unklar, wie es für ihn weitergeht.

Noch keine Gespräche mit dem FC

"Ich muss sehen, was passiert. Mit dem FC habe ich noch nicht gesprochen", meinte der 61-malige slowenische Nationalspieler.

Novakovic kam 2006 vom bulgarischen Verein Litex Lowetsch nach Köln. Für den FC erzielte er in 166 Spielen 74 Tore.

Milivoje Novakovic im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Daniel Mesenhöler soll Daniel Haas als Ersatzkeeper ersetzen

Union Berlin verpflichtet Torhüter Mesenhöler

Bard Finne konnte sich beim FC Köln selten über Einsatzzeiten freuen

Heidenheim verpflichtet Finne

Brecko war Kapitän bei den Geisböcken

Brecko wechselt von Köln zum Club


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

2. Liga, 34. Spieltag

2. Liga, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.