Fussball

Tunesien – England heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen

Von SPOX
Montag, 18.06.2018 | 19:09 Uhr

Zum Abschluss des heutigen Spieltags trifft die Nationalmannschaft von Tunesien auf England. SPOX gibt euch alle wichtigen Informationen zum Spiel und zeigt, wie ihr die Partie live verfolgen könnt.

Mit Tunesien und England treffen zwei der jüngsten Mannschaften des Turniers aufeinander: Der Kader der Three Lions ist im Durchschnitt 26 Jahre alt, die Adler von Karthago sind im Schnitt ein halbes Jahr älter.

Tunesien - England: Wann und wo findet das Spiel statt?

Das Spiel zwischen Tunesien und England beginnt heute um 20 Uhr. Spielort ist das 46.000 Besucher fassende Stadion in Wolgograd. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Wilmar Roldan Perez aus Kolumbien.

Gewinne einen 55"-QLED-SMART-TV im Wert von über 1.000 Euro! Das besondere WM-Tippspiel auf SPOX: Nur für echte Experten.

Tunesien gegen England live im TV verfolgen

Wie auch die restlichen Spiele am heutigen Tag überträgt die ARD die Partie zwischen Tunesien und England. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 19.10 Uhr.

  • Moderation: Alexander Bommes
  • Experte: Thomas Hitzlsperger
  • Reporter: Steffen Simon

Neben der ARD zeigt auch der Pay-TV-Sender Sky Ultra HD das Spiel. Kommentator dort ist Wolff Fuss, die Vorberichtserstattung beginnt um 19.45.

In Österreich überträgt der Sender ORF alle Spiele der diesjährigen Weltmeisterschaft.

Tunesien gegen England im Livestream und im Liveticker

Die ARD bietet neben der Übertragung im TV auch einen Livestream zum Spiel an, den ihr kostenlos über die Webseite des Senders abrufen könnt.

Zudem bietet SPOX einen Liveticker zu dem Spiel an. Wer das Spiel nicht live sehen kann, bleibt hier auf dem Laufendem. Beim Streamingdienst DAZN könnt ihr ab kurz nach dem Abpfiff dann die Highlights nachholen.

WM 2018: Die Gruppe G

Teams
Belgien
Panama
Tunesien
England

Tunesiens Kapitän: "Müssen gewinnen"

Die tunesische Nationalmannschaft ist bisher zum vierten Mal bei einer Weltmeisterschaft dabei. Das letzte Mal scheiterte das Team bei der WM 2006 in der Vorrunde.

Trotz der Außenseiterrolle gibt der tunesische Kapitän den Sieg als Ziel aus: "England ist ein schwieriger Gegner, aber wenn wir weiterkommen wollen, müssen wir gewinnen", sagte Wahbi Khazri vor der Partie.

England gegen Tunesien: Aufstellungen zum Spiel

England: Pickford - Walker, Stones, Maguire - Trippier, Henderson, Alli, Lingard, Young - Sterling, Kane

Tunesien: Hassen - Bronn, S. Ben Youssef, Meriah, Maaloul - Skhiri, Sassi - Sliti, Khazri, Badri - F. Ben Youssef

Die bisherigen Spiele zwischen Tunesien und England

Bisher trafen die Three Lions auf die Adler von Karthago: Beim ersten Aufeinandertreffen in einem Freundschaftsspiel 1990 trennten sich die beiden Teams 1:1.

Das einzige Pflichtspiel zwischen Tunesien und England fand bei der WM 1998 statt. In der Gruppenphase siegte England durch Tore von Alan Shearer und Paul Scholes mit 2:0.

Die Spiele der Gruppe G im Überblick

  • 18. Juni 2018 17 Uhr: Belgien - Panama
  • 18. Juni 2018 20 Uhr: Tunesien - England
  • 23. Juni 2018 14 Uhr: Belgien - Tunesien
  • 24. Juni 2018 14 Uhr: England - Panama
  • 28. Juni 2018 20 Uhr: England - Belgien
  • 28. Juni 2018 20 Uhr: Panama - Tunesien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung